Vorstellungsgespräch - was muss ich beachten (Mode)?

2 Antworten

Hallo!

Ich würde mich klassisch und dezent anziehen, aber trotzdem geschmackvoll -----> wichtig ist mal zu wissen, WO du anfangen würdest; eine Trendkette oder der gehobene Ausstatter in der Altstadt, der eher Business- und "Rentnermode" anbietet?

Beim Jobben werden in der Regel keine bösen Fangfragen gestellt. Meine COusine hatte erst so ein Beratungsgespräch und wurde genommen, ohne Fragen zu Trends und Mode beantworten zu müssen - da ging es mehr um die "soft skills" und den Gesamteindruck.

Wichtig ist, dass man gepflegt erscheint und sauber ist. Zerrissene Jeans haben da ebenso wenig zu suchen wie ein ungewaschener Auftritt.

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das kommt darauf an, ob es ein Louis Vuitton Laden oder Kik ist.

Ein Kostüm mit Bleistiftrock und einem Tuch um den Hals geht immer.

Woher ich das weiß:Beruf – Jahrelange Berufserfahrung Bereich Personal

Was möchtest Du wissen?