vorstellungsgespräch - fragen stellen, aber was?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Hans,

ich denke auch, dass es bei einer Ausbildung keine allzu großen Aufstiegschancen gibt. Allerdings kannst du nach der Möglichkeit einer anschließenden Übernahme fragen. Es ist auf jeden Fall auch wichtig, dass du Fragen im Interesse der Firma stellst. Beispielsweise könntest du fragen, welche Eigenschaften der ideale Mitarbeiter mitbringen sollte oder ob du dich vorab auf irgendetwas vorbereiten kannst. Das zeigt, dass du dir Gedanken über die Wünsche des Unternehmens machst.

Viel Erfolg!

Liebe Grüße, Browneyes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Thema Weiterbildung und Aufstiegschancen ist für eine Vorstellunggespräch für einen Ausbildungsplatz evtl. nicht ganz passend, sondern eher in einem Gespäch um eine Stelle nach der Ausbildung. Es macht aber Sinn nach innerbetrieblicher theoretischem Unterricht als Ergänzung zur Berufsschule zu fragen. Auch kann die Frage nach einem Mentorenprogramm für neue Mitarbeiter und Azubis sinnvoll sein. Oder ob es spezielle Azubiprojekte im Unternehmen gibt. Wenn es die gibt kann man mal Fragen, was es da in der Vergangenheit gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht noch für dich interessant: Wie viele andere stehen in der "engeren Auswahl"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?