Vorsorgevollmacht gekoppelt an Patientenverfügung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo, die versch. vollmachten sind nicht aneinander gekoppelt. es empfielt sich aber , eine patientenverfügung an eine vorsorgevollmacht zu koppeln, weil der bevollmächtigte dafür sorgen kann, dass die pat.verfügung auch beachtet wird. ich empfehle auch immer eine betreuungsvollmacht zu verfassen um so seinen event. betreuer selbst bestimmen zu können. alle diese vollmachten kann man auf den erhältl. vordrucken selbst ausstellen. sie müssen n i c h t notariell beglaubigt werden!! finanzielle angelegenheiten ( insbesondere bei vermögen , grund u. hausbesitz ) würde ich immer notariell beglaubigen lassen. auch kontovollmachten sind besser bei der jeweiligen bank abzugeben. ich empfehle immer gerne die sog. vorsorgemappe der igsl ( internat. gesellschaft für sterbebegleitung und lebensbeistand ) kostet ca. 6.- und hat eine sehr gute, verständliche anleitung dabei. ich hoffe, dass ich helfen konnte schöne grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MARY48
16.04.2012, 15:55

Vielen Dank diese Antwort war sehr hilfreich. Grüsse

0

Ich schließe mich der Antwort von beatemecuni an. Wie so oft. Die Frau weiß, was schreibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?