Vorsicht vor dem bisschen Hund (Schild)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein "bißchen" bedeutet wenig .

Es ist ein Wortspiel. Statt vor einem bissigen Hund wird vor einem kleinen Hund (einem Hund mit wenig Körpergröße) gewarnt.
Man muss das eben zweimal lesen, und mancher überfliegt das nur, liest fälschlicherweise "bissig" und verzieht sich lieber.

es ist ein wortspiel. ein bisschen bedeutet ein wenig. vorsicht vor dem wenigen(kleinen) hund. quasi eine verar5chung

Vorsicht! Bissiger Hund!

:D - Da kann ich nur lachen. Sowas tritt vielleicht einmal bei 100 Fällen vor, dass man sogar bei unbefugten Eintritt sogar wirklich angegriffen wird. Meistens besitzen die Leute mit dem Schild sogar nicht mal einen Kläffer. 

Däähhht...falsch...bisschen..nicht bissig...vor wenig/oder kleinem Hund wird "gewarnt"...ist eher ironisch gemeint.

0
@Emmakili

Dääht. Richtig. Ich habe vergessen zu editieren, dass diese Schilder vor Einbrechern schützen soll oder den Postboten meist auch vorwarnt.

0

Naja,das ist wohl ein kleiner Hund der aber eventuell beissen kann!

Das soll ein Scherz sein.

Normal heißt es ja "Vorsicht vor dem bissigen Hund".

Hier wurde aber "bisschen" geschrieben.. hört sich halt so ähnlich an.

Vermutlich ist es ein sehr kleiner Hund und der Besitzer hat Angst, dass jemand drauftritt. :-)

Im Original heißt es:

Vorsicht vor dem bissigen Hund.

Soll halt lustig sein aus bissig bischen zu machen, ha ha ...

ein bisschen bedeutet ein wenig... ist das typisch norddeutsch oder warum kennen das so wenige?

3
@Viowow

ja weiss ich ...

und das soll eben witzig sein. So schrob ich oben ...

0

Ist eine Warnung, bisschen kann man auch anders deuten !

Was möchtest Du wissen?