Vorsicht hierbei besser?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schick deinen Vater vor - klar! Wenn Ihr ein ungutes Gefühl habt, schon drei Mal! Dem Verkäufer, so er dann tatsächlich Interesse an deinem Artikel hat, kann es doch egal sein, wem er das Geld übergibt. Hauptsache er bekommt den Artikel.

Vorsicht finde ich schon sehr in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das doch einfach mit deinem Vater zusammen machen. Habe ich bei eBay (w/15) auch immer so gemacht.
Außerdem wird die niemand böse sein. Hauptsache die kriegen was die wollen und lassen Geld da..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikita1839
19.08.2016, 23:17

Es gibt immer schwarze Schafe..

0
Kommentar von veronicapaco
19.08.2016, 23:19

Okay da hast recht aber das kann dir doch egal sein? Im schlimmsten Falle springt der Käufer dir ab und du suchst einen Neuen. Aber wie gesagt mach es doch einfach mit deinem Vater zusammen..

0

Was möchtest Du wissen?