Vorsicht bei Maklern! Warum?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Makler sind daran interessiert, ein Objekt an den Mann zu bringen... Sie erhalten Courtage vom Auftraggeber (Eigentümer) und vom Mieter nach Vertragsabschluss... Und das hat nichts mit der Kaution zu tun... Wie hoch die Coutage ist, ist von Makler zu Makler unterschiedlich... von daher umgangssprachlich Halsabschneider

naja, die verlangen halt ne provision die man sich mit ein bisschen eigeninitiative oft sparen könnte... das ist wohl alles! und sicher gibt es immer schlechte, denen es egal ist, kunden glücklich zu machen und die dann müll erzählen, nur um am ende das geld einzustreichen, aber ich hab eigentlich keine schlechten erfahrungen gemacht, im gegenteil, der kontakt war sehr nett, und sehr serviceorientiert, mit freundlichkeit kommt man eben eher zum ziel!

Es gibt Makler, die etwas für ihr Geld tun, andere wiederum halten nur die Hand auf, erbringen aber so gut wie keine oder eine schlechte Leistung.

Prinzipiell sollte man sich überlegen, ob es sich lohnt, einen Makler einzuschalten. Wenn man weit weg vom zu verkaufenden Objekt wohnt, könnte es sich lohnen, da der Aufwand für Besichtigungen doch recht hoch ist, wenn man eigens dafür immer anreisen müsste.

Wenn aber die Umstände ganz normal sind (sprich: Ich wohne in einem Haus, das ich verkaufen möchte.), würde ich auf jeden Fall erst einmal selber versuchen, das Objekt an den Mann zu bringen:

Die Makler bedienen sich derselben Portale, die auch mir als Verkäufer zugänglich sind - mal von der eigenen Homepage abgesehen. Aber die klassischen Internet-Plattformen wie Immobilienscout24, immonet, immopool etc. sind für alle zugänglich. Und das sogar recht preisgünstig bis hin zu kostenlos.

Das Geld, das der Makler (i. d. Regel nur den) Käufer kostet, ist der Betrag, den der potenzielle Käufer in den Kaufpreis einrechnet, der aber an anderer Stelle als bei mir als Verkäufer ankommt. Schnell sind das mehr als 10.000 Euro - entspricht das wohl der (Gegen-)Leistung des Maklers? M. E. kann der so gut gar nicht sein - aber das ist meine persönliche Auffassung.

Warum ich nicht viel von Maklern halte, ist meiner persönlichen Erfahrung geschuldet: Wie gesagt empfinde ich 5stellige Beträge für deren Leistung als zu hoch. Dann habe ich oftmals feststellen müssen, dass sie sehr schlecht informiert sind über das zu vermittelnde Objekt und auch dass ihr Verkaufsengagement sich in Grenzen hält. Erst wenn sie merken, dass Kaufinteresse besteht, werden sie wach - m. E. viel zu spät!

Und zu guter Letzt: Garanten für solvente Käufer/Mieter sind auch Makler nicht. Einige prüfen die Solvenz ihrer Kunden gar nicht, andere sehr mangelhaft - ich selber bin leider schon Opfer eines solchen Maklers geworden (wenngleich auch nur indirekt, da ich mit ihm ja keinen Vermittlungsvertrag hatte): Mein Nachmieter kaufte mir meine Einbauküche ab, trat auf wie Graf Cox - das Geld erhalten habe ich nie, da er(und auch seine Frau) schon mehrfach Offenbarungseide geleistet hatten und dort nichts mehr zu holen war. Auch der Eigentümer der Wohnung hat keine einzige Mietrate gesehen, die Liste der Gläubiger war endlos. Der Typ war ein Mietnomade und betrog sich durchs Leben. Ein Hammer, dass der Makler das nicht geprüft hatte; für diese bescheidene Leistung konnte man ihn noch nicht einmal belangen.

Gruß Kirsten

Passwort vom Computer knacken

Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage,

Ich habe aus einem Nachlass ein Notebook bekommen mit dem Betriebssystem Windows7 drauf.

Wenn ich jetzt einschalte, dann fragt es mich nach dem Passwort. Also Windows fährt hoch und dann kommt dieses Windows7 Bild und da steht dann die Abfrage.

Kann ich da auch ohne dieses Passwort reinkommen, ohne gleich die ganze Festpaltte plattmachen zu müssen ?

...zur Frage

Warum haben alle sofort Vorurteile gegenüber Menschen die in Haft waren?

Es muss doch nicht sein das jeder der einmal gesessen hat gleich ein schlechter Mensch ist.. Wenn andere hören ja der war in Haft oder so dann steckt man ihn gleich in eine Schublade auf der "Vorsicht kriminell" steht aber man kennt ja nicht den Hintergrund der tat... Und die Freundin oder Familie des betroffenen müssen sich dann sowas wie "trennt dich von diesem Verbrecher" oder "einmal kriminell, immer kriminell" anhören...

...zur Frage

warum weiß man vieles nicht richtig so gut?

warum müssen menschen ins internet gehen für sachen die sie meist eh schon wissen. warum muss man ewig so vielen zeigen wie blind sie doch sind, statt hinzusehen, fahren sie einfach nur, immer schneller.

manches ist doch so schön, wie es ist, nicht wie man es dazu macht. ;)

warum sind so viele genzenlos blind bei soviel gesehenen wie in der """"klotze""" ? diese gier, dieser neid, dieser hass, diese grundlose ekelgeilheit auf so viel schrott in der welt, ich meine kommt schon wenn wollen die meisten eigentlich wirklich verarschen, sich, oder wirklich immer nur die anderen[abgasschwindel usw. seit gefühlten 300jahren ?! dann noch dieser müll an porno so ekelhaft, in filmen[50schatten] in games[welcometothegame] warum, warum nur, wollen, sollen die meisten denn immer nur angst haben sollen wollen, nervt echt hart}ist ja überall{dann noch die pervösn :/ die die klotze sofort mit f gelesen haben,, und keine sorge ihr richtigen perfs die meisten von euch kann ich sehen, hört ihr, ich kann euch riechen ihr riecht anders ihr fehl-geburten ;| ! [}] 

back to the """""normal"""" ppl 

wenn wirklich nur 1millarde gewollt ist, kann man halt nicht jeden retten oder ?

wenn diese frage jemals gelöscht würd, ist dies, hier auch gewollt :D ;) 

und an die die sich "möchtegern doktormenschen" nennen, wollen, °:p ihr habt sowieso schon mal pech :p° die erkennst auch gleich wenn sie mit ihren depressiven müll kommen """meinen""" müssen zu suggerieren und wenn sie dann noch damit kommen, dass sie es "ja" verstehen würden, ""ja"" aber dann würden sie doch nicht so empfehlen oder so handeln, ist doch unlogisch :D :D{{{und nein!! mehr smiles gibt es nicht, klar ihr möchtgernmenschen nr. 654 glaubt ihr ernsthaft das ihr über ein smile mehr, die tiefe erkennen könnt eines Gefühls ?!{{mit der ersten frage beantwortet :D}}{hat was :p :D}

...zur Frage

Was kann ich mit meinem Freund anstellen?

Also ich komme gleich zur Sache.. also er sagt immer, dass er mich massieren will, dass er mich überall küssen will und sowas.. und so kann ich nicht mithalten.. ich sage zwar immer, dass ich ihn abküssen werde und sowas.. aber mir fällt nichts besseres ein und er fragt dann auch immer noch "Noch was?" Hat jemand Vorschläge.
Danke schonmal im Vorraus.

LG

...zur Frage

iPhone Kopfhörer - woher?

Meine alten iPhone Kopfhörer sind vor einiger Zeit leider draufgegangen ;( und jetzt wollte ich mir neue originale besorgen. Allerdings finde ich überall nur gefälschte. Kann ich überhaupt irgendwo originale nachkaufen, ohne gleich ein neues iPhone dazu kaufen zu müssen?! LG XDiva

...zur Frage

War es nur eine Ausrede?

wenn eine Frau zu euch sagt, dass sie keine ist, die gleich mit jemanden in das Bett hüpft, solange ich mir nicht sicher bin, dass das passt zwischen uns!... wie ist das dann zu bewerten?

1) Sind sowas nur ausreden um nicht sagen zu müssen, dass sie dich nicht will?

2) Was ist aber wenn du dich mit der Frau schon dreimal getroffen hast mit Küssen und Händchen halten (Sie wollte das auch) und sie nachfragt was das zwischen euch sei. Du es aber selbst nicht weist. Ist die Aussage dann ernst gemeint, eben weil sie Händchen halten erwidert und fragt was das sei zwischen euch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?