Vorschuss vom Jobcenter mittellos?

2 Antworten

Das man Kontoauszüge beantragen muß, ist mir neu, ich gehe mit meiner Karte zum Automaten bei der Bank und drucke die aus.

Das Jobcenter ist kein Kreditinstitut oder Bank bei dem man am selben tag Geld auf die Hand bekommt. Die Anträge wollen bearbeitet und genehmigt werden.

Als ALG 2 - Empfänger kann man bei Leistungsanspruch einen Vorschuss erhalten, dieser ist aber nicht von heute auf morgen zu bekommen, das kann und darf bis 4 Wochen in Anspruch nehmen. Dieser Vorschuss muss beantragt werden. Und der Vorschuss wird nur gezahlt, wenn die Verzugsschuld beim Jobcenter liegt.

Dir wird nichts übrig bleiben diese Zeit noch auszuharren, bei deinem Bruder, oder wenn nötig in einem Frauenhaus.

Warum dein EX Hauptantragsteller für deine neue Bleibe sein soll erschließt sich mir nicht.

Am Tag, vier Wochen nach Antragstellung, kannst Du beim Jobcenter Antrag auf einen Vorschuss einreichen.

Warst du beim Sozialamt??

ALG2 Antrag und Vorschuss, Bearbeitungszeit dauert zu lange, was kann ich in meinem Fall genau tun?

Folgendes:

Zum 1.8.2017 bin ich in einen anderen Bezirk umgezogen (alleine). Daher musste ich ALG2 komplett neu beantragen. Mir wurde die vorgetragenen Wohnung bestätigt vom Jobcenter, also unterschrieb ich den Mietvertrag. Alles soweit gut. Hab dann Antrag für ALG2 abgegeben mit allen vorhanden wichtigen Unterlagen. Bekam dann ca. 6 Wochen später einen Brief das noch 2-3 Sachen fehlen. Bin am 15.9.2017 aus dem Krankenhaus gekommen (in der Zeit kam besagtes Schreiben an). Hab alles fertig gemacht und am 20.9. persönlich abgegeben. In der ersten Oktober Woche rief ich beim Jobcenter an ob alles einging und schon in Bearbeitung ist. Eingegangen ja, bearbeitet nein. Man sagte mir ich habe einen neuen Sachbearbeiter (da es eine „Umstrukturierung“ gab) der meine Dokumente schon auf dem Schreibtisch hat und sich in den kommenden 2 Wochen bei mir meldet. Es wurde im PC vermerkt das es eilt und ich um Rückruf bitte. Nichts passiert. Am 24.10. rief ich erneut an was nun mit meinen Dokumenten sei. Immer noch wie gehabt: Auf dem Schreibtisch unbearbeitet. Ich sagte der Dame am Telefon das es hieß das man sich innerhalb der nächsten 2 Wochen meldet die aber schon längst um sein. Erneut wurde im PC vermerkt das ich anrief und es mittlerweile sehr eilt. Am 30.10. rief ich zum dritten mal und frage nach. Endlich hatte ich mal eine nette Dame am Telefon die mir auch mehr Infos gab. Sie riet mir einen Vorschuss zu beantragen, dieses Schreiben kann ich bei meinem zuständigen Rathaus abgeben. Ich machte also den Antrag auf Vorschuss fertig den ich am 1.11. (nach dem Feiertag) bei meinem Rathaus abgab. Eine Woche später sollte das Schreiben beim Jobcenter eingehen. Allerdings bekam ich auch hier wieder keinerlei Rückmeldung. Ich rief am 13.11. (also gestern) beim Jobcenter erneut an. Wieder wurde was im PC vermerkt, bekam keine Info darüber ob mein Antrag auf Vorschuss einging. Man fragte mich ob ich mit meinem Sachbearbeiter gesprochen hätte oder versucht hätte ihn anzurufen. Ich verneinte, weil ich seine Nummer nicht hatte (die von meiner alten Sachbearbeiterin schon, die mir aber nicht weiter helfen kann). Ich bat im besagten Telefonat mehrfach um die Telefonsummer meines (neuen) Sachbearbeiters, die Dame am Telefon wollte mir die Nummer aber nicht aushändigen...ziemlich paradox...

Da leider nicht genug hier rein passt kommt in den Kommentaren Teil 2.

...zur Frage

Vorschuss beim Jobcenter Nicht möglich?

Ich war gestern beim Jobcenter wegen ag2 Antrag.. Bin jetzt 21 geworden und wurde gekündigt in der Probezeit der Ausbildung. Muss die Unterlagen nächste Woche abgeben, bin aber momentan wohnungslos bzw auch mittellos, hab keinen Pfennig mehr in der Tasche oder Konto. Habe eben mit meiner SB telefoniert, die meinte mit Vorschüssen hätte das Jobcenter eh nichts mit zu tun (bei uns in der Gegend) kann das alles aber nicht wirklich glauben, habe schon ein paar fragen hier durchgelesen zu dem Thema.
Klar, der Antrag ist noch nicht eingereicht aber trotzdem benötige ich dringend Kohle um überhaupt etwas zu essen zu kaufen. Sonst stehe ich auf dem Schlauch.

...zur Frage

Bei Eltern vorübergehend wieder einziehen?

Hallo folgendes, Ich habe mich vor 4 Wochen von meinem Freund getrennt. Er hat mich hinausgeworfen, ich habe unsere Tochter mitgenommen (alleiniges sorgerecht). Nun sind wir erstmal bei meiner Mutter untergekommen.

Kann ich mich jetzt einfach bei meiner Mutter in der Wohnung melden ohne den Vermieter zu informieren? Sie hat zurzeit Stress mit ihm.

Denn ich muss ja irgendwo gemeldet sein um die Leistung beim Jobcenter zu beantragen. Es eilt ja auch da ich im 5 Monat schwanger bin. Es soll ja nicht auf Dauer sein sobald alles läuft werde ich einen Antrag auf umzug in eine andere Stadt stellen.

Danke

...zur Frage

Hartz4 Vorschuss?

Ich beziehe seit einigen Monaten Hartz4, dieser Monat nun war etwas teurer und hab nur noch ca 30 Euro... Wie läuft das mit einem Vorschuss beim Job Center? Geht das überhaupt? Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?