Vorschuss ALG 1?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Arbeitslosengeld (Nicht Arbeitslosengeld 1) wird am Ende des Monats für den laufenden Monat gezahlt. Heißt du bekommst in den nächsten Tagen für den Monat Juli die Leistung überwiesen. Für den August folgt die Zahlung zum Ende des Monats August.

Einen Vorschuss (für zukünftige Leistungen) gibt es NICHT! Das geht auch nicht, da man nie weiß, ob man für diesen Zeitraum überhaupt die Voraussetzungen (Arbeitslosigkeit) erfüllt.

Du kannst allerdings im laufenden Monat eine Abschlagzahlung für einen Notfall beantragen. Dieser Notfall muss allerdings mit Kontoauszügen und Rechnungen nachgewiesen werden. Dann kann man z.B. am 10. August einen Abschlag für die ersten 10 Tage erhalten!

Da musst du dich aber in deiner zuständigen Agentur für Arbeit erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ALG1 für Juli kommt ja jetzt die Tage. August ALG1 bekommst Du Ende August. Im Voraus ist nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen ALG Betrag bekommst Du noch diese Woche, den 2. Betrag Ende August.

Vorschuß für die Zukunft gibt es nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conStriktor
27.07.2016, 06:52

Den betrag für august werde ich ohnehin nicht nutzen da ich im ausland bin & dort kein zugriff auf mein konto habe. Ist es wirklich nicht möglich den Vorschuss für August zu bekommen? Es handelt sich um einen Notfall meinerseits

0

Ich will ja deine Illusionen nicht killen, aber wenn Du ALG 2 bekommst, bist Du leider überhaupt nicht Kreditwürdig. Das sieht nicht Gut aus. Da muss man durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conStriktor
27.07.2016, 06:40

Ich bekomme Arbeitslosengeld 1, also kein Hartz4. Desweiteren bin ich wahrscheinlich auf nen kredit mit hohen Zinsen gestossn.

0

Was möchtest Du wissen?