Vorschläge für Hunde Namen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn es ein Junge ist würde der Name:
Jojo, Socke, Schmolli oder ein Namen geben wie er sich verhält
Und Mädchen dann:
Lili, Bella od vllt auch Sarah

Vllt ist was bei wenn nicht sry :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 10 beliebtesten:

1Buddy 2Sammy 3Balu 4Bruno 5Rocky 6Sam 7Lucky 8Milow 9Max 10Jack

außerdem: Chester, Monty, Charly, Lucky, Chicco, Budderball, B-Dwag, Buddah, MudBud, Rusty, Cookie, Smartie, Bounty, Sky, Snoopy

hoffe es war was dabei? Lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn vom Züchter , dann sind Namen für die Papiere bereits  vorgegeben !Dieser Name ist dann für eventuelle Ausstellungen verbindlich ...

Wenn Du ihn dann Dein Eigen nennst , kannst Du nach Belieben einen Namen aussuchen .

Wie wärs mit "Schröder " ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Züchter gibt den Namen IMMER vor. Das hat mit dem Anfangsbuchstaben des Wurfes zu tun. NICHT mit der Wahl des Rufnamen, den der Hund dann letztendlich vom Besitzer erhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MausMitGebiss
04.02.2016, 18:59

Wahrscheinlich hat er den Verkäufer missverstanden. "Kann ihn erst abholen, wenn er einen Namen hat".

Damit meinte der Verkäufer sicherlich, dass ER sich noch einen Namen überlegen muss und nicht der Käufer.

0

erst abholen wenn er ein Namen hat (das liegt an der Akte und dem Kaufvertrag)


das klingt aber sehr dubios!

von einem seriösen Züchter bekommt der Welpe bereits einen Namen! Auf diesem Namen wird der Hund dann in den Papieren auch eingetragen! 

Die Würfe werden alphabetisch eingetragen, z. B. erster Wurf = A-Wurf, zweiter Wurf = B-Wurf usw...

Wie der neue Besitzer den Hund dann später nennt/ruft, spielt dabei keine Rolle!

Klärt das besser mal mit dem Verkäufer/Züchter, nicht dass Ihr da auf einen unseriösen Vermehrer reinfallt. Denn was dieser Mensch Euch da erzählt, kann nicht stimmen!.

Beagle er ist weiß mit grauen Flecken

diese Fellfärbung gibt es bei einem Beagle nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey

das ist komisch. Welpen vom Züchter haben immer Namen. Frag den züchter nochmal.

wenn du ihn umbennennen willst:

charly

Lucky

maxie

Caruso

Eddie

Strolch

dusty

rusty

Balu

Jimmy

hoffe das genügt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fluffi, Benno, Titan ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jack Jackyboy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gorbatschow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?