Vorschläge für guter gebrauchter Kleinwagen?

7 Antworten

Ich fange mal positiv an:

Gut finde ich, dass Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten denkst und nicht aktiv darüber nachgrübelst, wo und wie Du auf dem schnellsten Weg einen Kredit von 10.000 Euro herkriegst.

Jetzt zu Deiner eigentlichen Frage:

Für 1.500 € bekommst Du sicherlich ein Auto - aber dass Du damit dann auf lange Sicht wenig Ärger und Reparaturen aus dem Weg gehst, würde ich nicht garantieren.

Was Du machen kannst: bei autoscout / mobile.de Deine Suche eingrenzen. So gibst Du Deine bevorzugten Marken ein und den max. Preis UND suchst nach Fahrzeugen mit wenig Laufleistung und evtl. Händlerverkauf, wo dann ggf. eine Gewährleistung besteht.

Denk mal anders herum: Warum sollte jemand einen guten + zuverlässigen Wagen in tollem Zustand für 1.500 € weggeben...?

Genau.

Wir haben schon den dritten VW Lupo, an dem wir uns immer wieder freuen. Mit Kreativitaet kriegen wir da einige auch sperrige Sachen rein, der sieht solide und nett aus, hat nicht allzuviel Technik, schliesslich was man so braucht. Den gibt's mit 1.0l.Hubraum, aber auch aufsteigend hoeher. Der Benzinverbrauch belaeuft sich wenn meine Frau faehrt 5,5l, bei mir 4,5 l. Ein Faltdach hat unserer auch, die Heizung ist im Winter sehr gut und zu fahren ist er im Winter wie im Sommer sehr gut.

Vom Rost her gibt es natuerlich Unterschiede, aber das wird wohl an der jewiligen Pflege liegen, unser ist rot und sieht aus wie neu, innen wie aussen. Da bekommst fuer einen Tausender einen etwa 2001er, der darf auch nahezu 200tsd.km haben, schaust nur, dass der Zahnriemen neueren Datums ist.

Reparaturvorschlaege gibt's amass im Internet, da kann man sich auch oft noch selber helfen. Also ich kann Dir den Lupo oder Polo bestens empfehlen.

Viel Glueck und viel Freude wuensche ich Dir.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung
Wir haben schon den dritten VW Lupo

Spricht ja nicht gerade für gute Qualität...

1
@Hunterallstar99

Doch doch, also wir fahren sehr viel und muten dem Kleinen ganz schoen viel zu. Wir fahren die auch ziemlich lange, haben noch einen Polo Harlekin mit 500tsd km, der ist auch recht schoen.

0

Toyota Starlet, Toyota Corolla. Honda Jazz, Honda Civic, Mitsubishi Colt, Mitsubishi Lancer. Mit diesen Modellen hast du für wenig Geld noch gute und langlebige Fahrzeuge.

Welches ist das beste Reise Auto eurer Meinung nach ?

Guten Abend alle zusammen!

Mein Partner und ich würden gerne mal mit dem Auto auf eigener Faust in den Norden fahren. Geplante Ziele sind u.a der Nordkap, und ein paar andere Sehenswürdigkeiten in Norwegen. Wir planen diese Reise nun schon etwas länger, und das scheint auch alles machbar zu sein. Allerdings stellt sich nun die Frage um das geeignete Kfz, dass uns hoffentlich sicher durch die rauen Straßen bringt. Unser Budget sind etwa 7.000€, wir haben uns gedacht, dass ein neuerer gebrauchter Wagen reichen sollte. Wir würden gerne etwas mehr Platz haben, um in dem Auto einigermaßen gut schlafen zu können, trotz dem ganzen Gepäck. Wir haben sonst keine Ansprüche und geben uns auch mit weniger Komfort zufrieden. Hauptsache zuverlässig und etwas größer.

Also, wenn ihr Vorschläge habt und uns Tipps geben könntet, wären wir sehr dankbar !

...zur Frage

Erstwagen - VW Scirocco 1,4 TSI oder AUDI A3

Guten Tag!

Ich bin auf der Suche nach meinem ersten Fahrzeug. Es würden von meiner Sicht aus zwei Fahrzeuge in Frage kommen. Ca. 15000 € sind auf der Seite angespart. Mit den restlichen 1500 € möchte ich zusätzliche Kosten und Reparaturen abdecken. Ich möchte keine Blechbüchse oder eine Schrottkarre kaufen. Bin schon ca. 3000 km mit L-Täfelchen gefahren, besitze also auch schon einiges an Fahrpraxis. Auch der Fahrlehrer meinte ich fahre überdurchschnittlich gut. Natürlich werde ich nicht mit 80 km/h durch eine 40er Zone fahren und dementsprechend vorsichtig fahren.

1. Fahrzeug

VW Scirocco 1,4 TSI 160 PS Variante mit ~50.000 km EZ: ~ 2008 +- Preis: ~ 13500€

2. Fahrzeug

AUDI A3 SB ~150PS mit ~ 50000 km EZ: ~2007 +- Preis: ~13500 €

Die Fragen:

1) Was haltet ihr von so einem Erstwagen?

2) Ist es sinnvoll sich gleich so ein Auto zukaufen?

3) Wieviel würden die Kosten für Versicherung, Benzin, Service ect. ausmachen?

4) Gibt es sonsige Vorschläge bzgl. Fahrzeughersteller oder Fahrzeugmodell?

Bitte um hilfreiche Beiträge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?