Vorschläge für Grafiker-Portfolio?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal versuchen, mir selbst eine "Aufgabe" zu stellen. Du hast einen Abschluss, also auch eine Ausbildung gemacht nehme ich an, dann weißt du ja ungefähr, wie solche Aufgaben aussehen können.

Du kannst dir eine Marke oder ein Produkt suchen die/das es schon gibt und dir eine eigene Kampagne überlegen, ob nun im großen oder kleinen Stil. vielleicht auch eine bestehende Marke neu erfinden, also ein neues Image verpassen - wie könnte man es noch besser machen? Oder dir überlegen, was ein neues Produkt einer bestehenden Marke sein könnte und wie man es am besten präsentiert. Oder du denkst dir selbst eine Marke aus.

Markenunabhängig fände ich z.B. Grafiken sehr interessant, die man auch im Layout gestalten kann. Überleg dir, was dich an Statistiken interessiert, etwas gesellschaftliches, politisches, Marketing, oder vielleicht etwas was mit einem Hobby zu tun hat... Sammel dazu ein paar Infos und packe sie in ein sauberes, verständliches Design und Layout. Kannst dir dazu auch
gleich überlegen, in was für einem Medium die Grafik gezeigt wird. Online interaktiv, in einem Magazin, auf einem Poster, oder als haptische Hilfe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Layouten ist ebenfalls eine kleine Wissenschaft für sich. Versuche mal, jemanden Vorschläge für Grafik Design zu geben. Sicher, da könntest du ne Menge erzahlen, aber wo anfangen?

Layout Gestaltung, junge Junge, wo könnte man da anfangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in eine Werbeagentur gehen möchtest, mußt du zeigen, dass du InDesign, Photoshop und Illustrator beherrschst. Am Besten kannst Du das anhand von Broschüren, Geschäftsaustattungen, Plakaten, Anzeigen, Logos, Flyern usw. zeigen. Wenn Du das bisher für keine realen Kunden machen konntest, erfinde eigene Projekte oder suche Firmen, für die du dann die ganzen Sachen machst.

Sehr begehrt sind auch Leute, die Homepages, Animationen, 3D-Renderings, Infografiken o.ä. machen können. Auch hier sollten Deine Umsetzungen immer Teil eines größeren Projektes sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?