Vorschläge für einen Nebenjob mit 17?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Klassiker ist wohl Zeitungen austragen. Könnte mir aber vorstellen, dass dir das zu wenig Geld ist. Du könntest aber auch definitiv einen Minijob annehmen, wie zum Beispiel Kellnern, in einem Kiosk oder einer Tankstelle an der Kasse arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitungen auszutragen rate ich dir ab.
Wenn du das 'Glück' hast und abonnierte Zeitschriften austragen musst, kriegst du monatl. gerade mal zwischen 10-40€ und das ist ziemlich wenig 😂😂
Geh mal in ein Restaurant und frag da mal nach, ob du in der Küche helfen darfst (spülen etc.) oder eher als Bedienung dort arbeiten darfst. Vorausgesetzt du willst das.
Wenn nicht, dann frag mal in einer Werkstatt oder irgendwo, was dich interessieren könnte. Heutzutage kann man sowieso fast überall einen Nebenjob machen, wenn man dort mal nachfragt.
Viel Glück!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das kommt darauf an, was du "kannst" und worauf du lust hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überall im Dienstleistungsbereich wird ständig Personal gesucht. Gastronomie, Kantinen (Krankenhäuser) Tankstellen Shops  z.B. u.v.a.m.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?