Vorschau von JPG-Dateien in Windows XP

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

auch ich habe das problem da ich von win 2000 auf xp umgestiegen bin :( anscheinend gibt es unter win xp den erwarteten vorschau bereich in form einer 3. spalte NICHT :(( hab schon eine menge foren durchgelesen die sich mit dem problem beschäftigen :( schade :( einem nicht win2000 user zu erklären was gemeint ist fällt sehr schwer :) LOL falls ne lösung in sicht sein sollt bitte mich benachritigen :) greetz

Dateiendungen mit dem Programm verbinden.

Datei-Explorer -> Extras -> Ordneroptionen -> Dateitypen, jpg/bmp suchen und Programm zuweisen

btw: Die Windows Bild- und faxanzeige ist nicht gerade das Programm, welches ich als Standard-Bild-Browser verwenden würde. Kannst dir ja mal IrfanView (http://www.irfanview.de) anschauen.

Larmid 14.01.2008, 14:14

Super! Genau das war mein Problem! Danke!

0
beene 14.01.2008, 16:35
@Larmid

Alternativ - nur als Ergänzung - kann man auch einen Rechtsklick auf das Bild machen, Öffnen mit > andere Programme. Dann öffnet sich ein Fenster. Da das entsprechende Programm anklicken und unten den Haken für "immer hiermit öffnen" setzen.
...und die Bild- und Faxanzeige ist wirklich nicht der tollste Bildbrowser ;)

0

geh auf "Arbeitsplatz" und dann auf die Festplatte wo der Ordner mit den Fotos ist. Dort klicken, dann oben auf die Leiste auf das Symbol "Ansichten" gehen. Im Pulldown-Menue den Punkt Filmstreifen oder den Punkt Miniaturansicht klicken. Schon hast du alle Fotos in der Vorschau.

Larmid 14.01.2008, 14:16

Ebenfalls meinen herzlichsten Dank, wenngleich mein Problem ein anderes war (siehe benutzer27). Aber ich hatte ja auch meine Frage nicht allzu präzise formuliert.

0

Wenn du im Explorer unter Ansicht die Auswahl triffst "Miniaturansicht" dann zeigt er dir bei Aufruf des Verzeichnisses alle Bilder in Miniaturansicht an. Oder du gehst auf Filmstereifen, dann hast du eine größere Ansicht und kannst von einem zum anderen dich durchzappen.

Larmid 14.01.2008, 14:16

Ebenfalls meinen herzlichsten Dank, wenngleich mein Problem ein anderes war (siehe benutzer27). Aber ich hatte ja auch meine Frage nicht allzu präzise formuliert.

0

Was möchtest Du wissen?