Vorschaltgerät von Deckenfluter für Gasentladungslampe

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

kommt drauf an, was das vorschaltgerät aus dem deckenfluter ist...

wenn es ein einfacher dimmer ist oder der deckenfluter mit einer niedervolthalogenlampe ausgestattet, dann geht es garnicht...

ist es ein moderner deckenfluter mit einer T5 Leuchtstofflampe, dann kann natürlich eine Gasentladunfgslampe verwendet werden, allerdings eben nur wieder eine Leuchtstofflampe, mit der zum vorschaltgerät passenden wattage...

so was wie ne natriumdampflampe, noch dazu eine mit exorbitant hohen leistungen wie 400 oder 600 watt geht natürlich garnicht...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Radab369
30.06.2013, 10:01

Ist es machbar, dass man ein z.B. 150W MH Leuchtmittel mit einem 70W Vorschaltgerät betreibt. Bitte um Erklärung

0

Was möchtest Du wissen?