Vorrrstellungsgespräch

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn es nur eine ca. angabe war, wird es kein eignungstest geben. den kann man nicht in einer halben stunde durchziehen, sondern erfordert immer eine längere zeit, um ihn auch vom streßfaktor zeitdruck zu befreien. also wird es ein ziemlich ausführliches "standard" gespräch, in dem aber auch elemente eines tests auftreten können.

ziehe dich immer, egal für welchen job, so an, als ob du in ein gutes restaurant zum abendessen eingeladen bist. aber eben nicht in die oper oder zum hochzeitsball, aber auch nicht zum fast food. bei ganz großen unternehmen, banken und versicherungen ist krawatte pflicht, alles andere geht auch ohne. oft findet man auf der homepage hinweise, wie dort abgebildete mitarbeiter gekleidet sind, daran kann man gut orientieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Auf jeden Fall die Frage, wieso du dir gerade diesen Job ausgesucht hast (im Detail: Was reizt dich an Steuern? Was reizt dich an einem Paragrafen-Job? Wie kannst du mit juristischen Texten umgehen? Wie detailversessen bist du gewohnt zu arbeiten? Weniger: ob du gut in Mathe bist - Berater, die so fragen, sind kleinkariert und haben nicht den Blick für das Wesentliche; das Wesentliche am Steuerberaterjob sind nämlich nicht die Zahlen, sondern die Paragrafen.)

  2. Würde mich bei einer durchschnittlich großen Kanzlei wundern. Kann ich mir eher für Megakanzleien mit einigen Hundert Angestellten vorstellen (also so eine Art Beratungskonzern, wo man Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater alle zusammen hat).

  3. Auf jeden Fall so, dass du dich noch entspannt fühlst. Alles andere wäre Verstellung und würde dich nur unkonzentriert und nervös machen. Wenn du dich natürlich nur als Punk wohlfühlst, hast du das Problem, dass die vielleicht keinen Punk einstellen wollen. Aber selbst dann würde ich dir dazu raten, dich nicht zu verstellen, denn du müsstest dich ja auch sonst später permanent verstellen, wenn du den Job bekämst, und das würde dich auf Dauer nicht glücklich machen. Überhaupt solltest du im Leben immer nur das tun, was dich auch glücklich macht (womit ich nicht Spaß meine).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann leider nur auf deine dritte Frage antworten, da ich nie eine entsprechende Ausbildungserfahrung gemacht habe. Als Kleidung würde ich dir einen Anzug oder ein dunkles Hemd und eine passende Hose raten. Dazu auch passende Schuhe. Wenn du dann noch eine gepflegte Frisur mitbringst dürfte es passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. 1-2 Stunden ist sehr lange. Aber es kann durchaus sein, das noch ein Fragebogen, Test oder ähnliches stattfindet. Außerdem könnte es gut sein, das er gleich mehrere Bewerber zu diesem Termin eingeladen hat und auch eine Gruppendiskussion/Vorstellung stattfindet.

  2. Allgemeinwissen zu haben ist nie verkehrt. Ich würde auf jedenfall mal Tagesaktuelle Berichte lesen

  3. Auf jedenfall ein Hemd (einfarbig) und evtl. Jeans oder Stoffhose. Sacko ist dafür als Azubi wohl eher overdressed. Wichtig sind auch saubere (Leder) Schuhe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YipManStill
25.08.2012, 00:37

Ich glaube, eine Gruppendiskussion wird es nicht wirklich geben, denn am Telefon fragte er mich, um welche Uhrzeit es mir am besten passt und an welchen Tagen ich. Also kommt ein Eignungstest zu 100% vor, wenn das Gespräch 1-2 Stunden dauert!

0

1-2 Stunden ist schon lange, man kann aber generell sagen das wenn dein Vorstellungsgespräch länger als 15min dauert es ein gutes Zeichen ist. Die werden dich viel Fragen. Bei 1-2 Stunden wirst du sehr wahrscheinlich ein Eingungstest machen müssen auch wenn es nicht angegeben wurde, war bei mir der Fall. Ich hatte einen Technischen Beruf und somit viele Mathematische Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

an Deiner Stelle würde ich mal nach § 3 AO (Abgabenordnung) googlen. Der enthält die Definition für Steuern. Die Vorschrift steht fast am Anfang jeglicher "Steuerausbildung". So hast Du vielleicht einen Aufhänger für die eventuelle Frage, was Du Dir denn unter Steuern vorstellst und Dein zukünftiger Chef/Chefin sieht, dass Du Dich schon mal mit dem Gebiet befasst hast. Eine Garantie, dass das Gespräch dort landen könnte, kann Dir natürlich niemand geben. Viel Glück!

Frdl. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei 1-2 Stunden ist wahrscheinlich noch ein einstellungstest da. Bei mir hat der Chef mich über den Beruf sachen gefragt ( was ich mir unter diesen Beruf vorstelle usw), oder warum ich diesen Beruf gewählt habe usw. Dann hatte ich noch einen Einstellungstest. Ich hatte ein Polo Hemd an und eine Schwarze Hose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YipManStill
25.08.2012, 00:29

Was kam in diesem Test alles vor? Hast Du die Stelle gekriegt?

0

Was möchtest Du wissen?