Vorrfahrt gewähren 2 Sichtlinen?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dem Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren" musst gar nicht angehalten werden. Es muss nur eine Behinderung oder Gefährdung der vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen sein. Bei einer übersichtlichen Kreuzung dürfte man theoretisch mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit die Kreuzung überqueren. Die sist zwar i. R. nicht zu empfehlen, aber möglich. Dasselbe gilt bei Bahnübergängen mit Andreaskreuz. Wenn ich die Bahnstrecke in beiden Richtungen weit genug übersehen kann, muss ich meine Geschwindigkeit nur den Umständen anpassen

Würde sagen man darf bis zur zweiten Linie durchfahren und dann erst ggf. anhalten.Vieleicht ist die erste Linie noch ein Überbleibsel von einem Stoppschild,was mittlerweile entfernt wurde.

danke für die schnelle antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?