Vorraussichtlicher Preisdrop Overwatch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blizzard hat angekündigt, dass hier ein Full-Game bezahlt wird. Keine Kosten für irgendwelche Freischaltungen, keine Verbesserungen die man sich kaufen kann/muss. Wenn man Geld bezahlen möchte, dann nur für kosmetische Sachen wie Spray-Logos oder irgendwelche Emotes.
Auch Updates werden erst einmal einige kostenlose kommen.
Diablo hat sich auch lange mit dem Preis gehalten, also erwarte in naher Zukunft keinen Preisverfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie normale Edition kostet bei Blizzard selbst 40€ - und da es Blizzard ist, würde ich in diesem Jahr nicht mehr mit nem großartigen Rabatt rechnen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht gibt es auch im Mediamark oder anderen Läden dazu in Kürze ein Angebot. Bei Diablo oder Starcraft, war das z.B. auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz deiner Meinung, das Game ist einfach nicht mehr als 30€ Wert, so viel würde ich auch zahlen.

Dafür das es nur "1" Modus gibt und 7 Kämpfer ist das schon etwas sehr viel, aber es macht schon extrem viel Spaß ^^ -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N3kr0One
25.05.2016, 08:35

1 Modus? 7 Kämpfer? Wo hast du denn das her?
Ich hab das Spiel seit Gestern, es sind 21 Helden die du spielen kannst und beim Modus gibt es zwar erst mal nur Schnellsuche, eigenes Spiel und Arcarde...es sollen aber noch zahlreiche Modi hinzukommen (oder ich hab sie noch nicht gefunden) z.B. High-noon (nur Kopfschüsse töten), female only, also nur weibliche Charaktere etc.

0

Blizzard ist dafür bekannt ihre Preise sogut wie nie zu droppen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?