Vorraussetzungen zum Beats erstellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fang mit Fruity Loops an. Cubase würde dich nur frustrieren.

also zum Thema welche Software, findest du hier glaube ich knapp 1000 Beiträge.

Ableton ist als Sampler/Looper nicht zu schlagen . Fruity eignet sich dank des pattern basierten Stepsequencers sehr gut um eigene Percussionloops zu erstellen. Du kannst auch beide für alles verwenden. Cubase und Logic sind sicherlich die Flagschiffe des Producings, aber für Beatproduktionen unnötig komplex.

Was Kurse angeht solltest du mal auf die Seite vom SAE College schauen. Kann ich sehr empfehlen

Mit Fruity Loops machst du eigentlich nichts falsch.

Da hast du auf jeden Fall viele Möglichkeiten , mir ist das immer bisschen zuviel Computer rumgenerve Zeugs , nicht so cool wenn man einfach Musik machen will.

Was du auf jeden Fall dazu haben solltest ist ein Keyboard , und gute Kopfhörer , sowie gute Lautsprecher. Das mit dem Keyboard kannst du dir ja relativ schnell selber beibringen.. Du musst es ja auch nicht gut spielen können , nur eben soweit , dass du Melodien und so weiter einspielen kannst.

Musik studiert musst du damit mit sicherheit nicht haben .. Ich denke die wenigsten Hip Hop Produzenten haben Musik studiert.

Wenn du willst , kann ich dir auch mal was von mir schicken. Vielleicht gefällts dir ja , und teuer ist es mit sicherheit nicht (wenn nicht sogar kostenlos).

Wollte noch sagen das ich ein Budget von maximal 1.500€ habe.

Was möchtest Du wissen?