Voraussetzungen für Grundschullehramt (NRW)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.schulministerium.nrw.de/ZBL/Reform/Neue_Studiengaenge.pdf

Das neue Lehrerausbildungsgesetz ist am 26. Mai 2009 in Kraft getreten.

Durch die Reform wird:

das Lehramtsstudium auf Bachelor- und Masterstudiengänge umgestellt,

der Praxisbezug des Lehramtsstudiums unter anderem durch Einführung eines Eignungspraktikums und eines halbjährigen Praxissemester erhöht,

die Vermittlung von Fachdidaktik und Bildungswissenschaften gestärkt,

die schulformbezogene Differenzierung und Gleichwertigkeit für alle Lehrämter durch Einführung eines eigenständigen Grundschullehramtes und die Angleichung der Ausbildungszeiten gestärkt,

die Lehrerausbildung an den Universitäten durch die Gründung eigenständiger "Zentren für die Lehrerbildung" gestärkt, welche als zentrale Anlaufstelle, als Identifikationsort für die Lehrerausbildung innerhalb der Hochschulen dienen,

der Vorbereitungsdienst wird gestrafft, der Seiteneinstieg in den Lehrerberuf neu ausgestaltet.

Bis zu Beginn des Wintersemesters 2011/2012 haben die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen Zeit, ihre Studiengänge auf die neue Lehrerausbildung umzustellen.

Man braucht Abitur.

Dann folgt ein Eignungspraktikum.

Der erste Schritt ist dann das Bachelor-Studium.

In dieser Zeit gibt es zwei weitere Pflicht-Praktika neben dem Studium.

Nach dem Abschluss folgt das Hauptstudium (Master of Education).

Ein weiteres Praktikum ist das Praxissemester.

Neben Pädagogik, Psychologie etc. werden zwei Fächer aus dem Lehrbereich studiert (Fachwissen und Didaktik).

Nach dem erfolgreichen Abschluss folgt der Vorbereitungsdienst.

Nach diesem Abschluss ist man fertiger Lehrer.

Ich ergänze mal kurz zu Kgsbus: Das Referendariat (Vorbereitungsdienst) schloss bei mir mit dem 2. Staatsexamen ab. Da weiß ich nicht, ob das in Zuunft noch so ist. Um dann eine Vertretungsstelle (befristete Anstellung) zu bekommen, sind keine weiteren Voraussetzungen nötig. Für eine unbefristete Anstellung (ggf. einschließlich Verbeamtung) ist eine Untersuchung beim Amtsarzt notwenig. Denke aber, dass der bei ADHS in der Vergangenheit keine Bedenken haben wird...

Was braucht man für ein Schulabschluss, wenn man Grundschullehrerin werden möchte?

...zur Frage

Kann man den Grundschullehramt NC NRW umgehen?

Hallo :) , ich habe folgende Frage: Ich mache nächstes Jahr mein Abitur und möchte danach auf Grundschullehramt studieren. Allerdings werde ich wohl nicht den passenden NC dafür bekommen, der in NRW glaube ich gerade bei 2,4 oder 2,5 liegt...ich kriege wahrscheinlich nur einen 2,8 oder so :( Ich möchte trotzdem gerne Grundschullehrerin werden. Kann man den NC irgendwie umgehen? Also könnte ich jetzt z.B. auf Gymnasiallehramt studieren (dafür braucht man ja überhaupt keinen NC) und irgendwie auf Grundschullehramt umschwingen? Oder mit irgendetwas anderem anfangen? Ich habe im BIZ gefragt, aber die helfen einem da nicht sonderlich, die verweisen einen dann an die Universitätsberatungsstellen, aber da habe ich Angst zu fragen, nicht dass die mir da ankommen, von wegen 'Was glauben sie eigentlich wofür der NC da ist?' Ich würde es halt trotzdem sehr gerne werden und finde das irgendwie blöd, dass so ein NC einen davon abhält :( Auch wenn er wahrscheinlich einen Sinn hat. Vielleicht ist ja hier jemand Student/in und kennt sich da ein wenig aus, über jegliche Art von Hilfe würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Sind die Voraussetzungen einmal Chef zu werden schlecht wenn man in der Ausbildung gemobbt wurde, dafür braucht man doch Selbstbewusstsein?

...zur Frage

Welche schulischen Voraussetzungen müssen als Sonderpädagoge(Behindertenpädagoge) erfüllt werden?

Schulabschluss, wichtige Schulfächer, besondere Fähigkeiten, Fertigkeiten, Kenntnisse, gesundheitliche Voraussetzungen ...

...zur Frage

Schulabschluss Lehrer?

Welchen Schulabschluss (NRW) benötigt man um Grundschullehramt zu studieren ?

...zur Frage

Voraussetzungen für eine Physiotherapieausbildung?

Hey, ich bin neu hier und brauche einen Rat: Ich mache dieses Jahr meinen Realschulabschluss – bin im Juli fertig. Danach will ich eine Ausbildung zur Physiotherapeutin im Raum Aschaffenburg machen. Nun meine Frage: welche Voraussetzungen muss ich bei der Bewerbung erfüllen? Hab mal gehört man muss sportlich sein, wird das irgendwie getestet? Was denkt ihr welche Eigenschaften man als Physiotherapeutin braucht?

Sorry für die vielen Fragen. Hoffe der Beruf passt zu mir…

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?