Vorraussetzungen für das Studium Heilpädagogik

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich glaub du musst davor ein 3monatiges praktikum in zb einem kindergarten abglegen aber eine ausbildung benötigst du nicht extra:)

judith96 23.02.2013, 19:20

oooh, das hört sich ja schonmal super an ! :-) muss das Praktikum dann in irgendeinem sozialen Bereich sein? Sprich, kann ich dies auch in einem betreuten Wohnen für behinderte Menschen absolvieren?

0

"Zugangsvoraussetzung für ein Studium der Heilpädagogik an Fachhochschulen ist die Fachhochschulreife. Eine abgeschlossene Ausbildung in einem pädagogischen oder therapeutischen Beruf, aber auch Langzeit-Praktika und lange ehrenamtliche Tätigkeit in einem (heil-)pädagogischen Arbeitsfeld begünstigen eine Zulassung, sind aber keine zwingenden Voraussetzungen."

(http://de.wikipedia.org/wiki/Heilp%C3%A4dagogik)

...allerdings halt´ ich persönlich es schon für sinnvoll, nicht so gänzlich ohne Vorerfahrung in dieses Studium zu gehen.

Was möchtest Du wissen?