Vorrausetzungen für den Taxiunternehmerschein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

vor allem brauchst du einiges an Eigenkapital.

Die wenigsten Taxifahrer starten wohl direkt mit ihrem eigenen Unternehmen.

In jeder Stadt gibt es nur eine bestimmte Anzahl an Taxi-Lizenzen. Bevor du also "deine Unternehmung" startest, musst du erst einmal klären, ob es da in zwei Jahren überhaupt die Möglichkeit für dich gibt.

Du erkundigst dich also besser schon jetzt an deiner Straßenverkehrsbehörde, wie dafür überhaupt die Chancen stehen. Dort erfährst du auch, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und wieviel Kapital benötigt wird.

Als "normaler Taxifahrer" benötigt man auf jeden Fall den Personenbeförderungsschein und eine Ortskundeprüfung. Das reicht aber für das eigene Taxiunternehmen nicht aus.

Und im Vergleich zu den Kosten der Lizenz und vor allem des eigenen Taxis dürften die Kosten dafür auch fast unerheblich sein.

Viele Grüße

Michael

Ich habe die Kosten auch mal überschlagen und bin auf ca. 500€ gekommen.

Was hast du denn da so alles überschlagen? Oder besser, was hast du wohl alles vergessen?

Mit 500 Euro ins eigene Taxiunternehmen? Aha.

Und die Fahrgäste trägt man dann ans gewünschte Ziel oder wie?

Gruß Michael

1

Dann zähl mal auf wie Du auf 500 kommst...

1
@RainerB76

Nein, ich meinte den Taxischein, natürlich nicht ein ganzes Unternehmen.

0

Was möchtest Du wissen?