vornamensänderung / namensänderung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nichts, und was soll das ärztliche Schreiben? Da sind schon ganz anderes Gutachten nötig. man muss schon nachweislich extrem unter seinem Namen leiden. Und da wir den nicht kennen, kann man auch nicht sagen ob du überhaupt eine Chance hast.

ja also ich will meinen namen ändern wegen meinem vater. er hat mit halt den namen gegeben und ich habe überhaupt keinen bezug zu ihm er hat mich jahre lang gedemütigt auf einzelheiten möchte ich nicht weiter eingehen. ich kann den namen einfach nicht weiter behalten alles erinnert mich daran und wenn ich meinen namen ändern würde, würde ich das natürlich nicht gleich vergessen aber es wäre halt schon ein anfang .. und das ist ja auch nichts was ich eben mal so entschlossen habe sondern das ist schon seid 4 jahren. meine freunde und familie nennen mich auch nicht mehr so sondern nehmen auch den namen so wie ich den geändert haben möchte. aber trotzdem steht der ja noch in meinem pass und in der schule usw. wird halt noch mein richtiger name benutzt und deswegen möchte ich den ganz geändert haben ..

0

Du kannst dir einen Künstlernamen (Aliasnamen) zulegen. Der steht dann auch in deinem Pass, wenn du das beantragst.

geht das denn so einfach mit dem künstlernamen?

0

Was möchtest Du wissen?