Vorlage eines Mietangebotes

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das sollte differenziert betrachtet werden, so mancher dort beim Jobcenter Beschäftigte tut sich schwer mit der Materie EDV und andere wiederum gehen mit einem Selbstverständnis damit um.

Meine persönliche Erfahrung was Anforderung Lesebestätigung anbelangt, so wurde dies egal bei welchem Jobcenter, egal an welchen Sachbearbeiter stetig ignoriert. Offenbar haben die Herrschaften damit ein Problem.

Abwarten, mehr kannst du zunächst nicht machen.

Du kannst dem JC alles so schicken, wie Du es willst.

Aber Du musst mit den Konsequenzen rechnen, die der von Dir gewählte Weg haben kann.

In JC geht viel "verloren". Wenn Du nicht beweisen kannst, dass Du dem JC etwas zugestellt hast, musst Du die Konseqzenzen eben tragen.

Was möchtest Du wissen?