Vorläufiger Personalausweis - möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar machen die das, eine neuer Ausweis dauert noch paar Wochen und wenn du bis dahin einen Ausweis brauchst, wirst du einen vorläufigen bekommen. Kostet natürlich extra.

Freddy11337 23.01.2017, 09:04

Ja 10-13€ glaube ich. Ich hoffe nur, das dass für die ein begründeter Grund ist, einen vorläufigen zu geben.

0
Jewi14 23.01.2017, 09:05
@Freddy11337

Da es die Pflicht gibt, einen gültigen Ausweis zu besitzen, wird allein schon deswegen dir ein vorläufiger ausgestellt werden.

1
Freddy11337 23.01.2017, 09:06
@Jewi14

Achso echt? Das wäre natürlich super. Bekomm ich noch Probleme weil ich seit Monaten keinen gültigen hatte? (Brauchte einfach nie einen vorzeigen und habe es deshalb komplett verplant)

0
PissedOfGengar 24.01.2017, 16:26
@Jewi14

Absolut falsch. Sorry.

Wer einen abgelaufen Ausweis hat (und kein anderes gültiges Ausweisdokument) erfüllt seine Ausweispflicht nicht.

Die Verletzung dieser Pflicht KANN nach dem Personalausweisgesetz mit einem Bußgeld bestraft werden.

0
PissedOfGengar 24.01.2017, 16:29
@Jewi14

Leider auch falsch. Die Erfüllung der Ausweispflicht ist mit der Beantragung eines Ausweises erledigt, auch wenn sich dieser noch bis zu 3 Wochen in Produktion befindet.

Der vorläufige Ausweis wird eben aus solchen Gründen wie die Kfz Anmeldung ausgestellt, oder eben auch in allen anderen Fällen in denen man den Ausweis benötigt, noch bevor ein neuer richtiger Personalausweis beantragt und abgeholt werden kann.

Allein die Erfüllung der Ausweispflicht ist kein Grund einen vorläufigen zu beantragen.

0
Freddy11337 25.01.2017, 08:22
@PissedOfGengar

Schlussendlich habe ich gestern einen neuen beantragt und gesagt ich bräuchte einen vorläufigen Perso. Es wurde nichtmal gefragt warum ich den brauche, nur das ich lediglich 10€ mehr bezahlen muss. Alles gut gelaufen!

0

Es kann möglich sein, dass Du ein Bußgeld zahlen musst, weil Dein Perso schon einige Zeit abgelaufen ist. Wenn Du Deinen alten, abgelaufenen noch hast, bekommst Du wahrscheinlich keinen vorläufigen sondern musst warten bis der neue da ist.

Sollte kein Problem sein.

Zum normalen Personalausweis der knapp dreißig Euro kostet, kommen dann nochmals zehn Euro drauf.

Das sind die Gebühren bei uns.

Freddy11337 23.01.2017, 09:14

Bei uns kostet er zwar etwas über 35€ + 10€ für den vorläufigen, aber sollte das alles klappen, spielen die paar Euros keine Rolle :)

0
PissedOfGengar 24.01.2017, 16:31
@Freddy11337

Die Gebühren für den Personalausweis und für den vorläufigen Personalausweis sind bundesweit gleich...

10 EUR für den vorläufigen, 28,80 EUR für den richtigen bei über 24 Jährigen, bei unter 24 Jährigen 22,80 EUR.

0
Schneefall222 23.01.2017, 09:16

Sollte eigentlich kein Problem sein/werden.

1

Machen Sie auch ohne die Schilderung der Situation

Freddy11337 23.01.2017, 09:03

Aber in der Beschreibung für einen vorläufigen steht: "Nur in einem nachvollziehbarem Notfall"

0
Andreaslpz 23.01.2017, 09:43
@Freddy11337

Da in Deutschland die Ausweispflicht herrscht ist ein fehlender ja wohl als Notfall anzusehen

0
PissedOfGengar 24.01.2017, 16:34
@Andreaslpz

Nein. Allein um die Ausweispflicht zu erfüllen wird kein vorläufiger Perso ausgestellt. Da muss man immer einen richtigen Ausweis beantragen. Denn mit der Beantragung eines richtigen Ausweises ist diese Pflicht bereits erfüllt, auch wenn sich dieser noch bis zu 3 Wochen in Produktion befindet.

Gründe für einen vorläufigen Ausweis sind in der Regel immer Situationen, in denen man einen Ausweis braucht, noch bevor der richtige Ausweis fertig ist. Ab und zu wird auch als Grund akzeptiert, dass man sich den richtigen Ausweis im Moment nicht leisten kann.

0

ja, machen sie

Was möchtest Du wissen?