Vorläufiger Aufenthaltstitel für Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So etwas gibt es nicht.

Hat sie noch den alten Aufenthaltstitel? Wenn ja, dann soll sie ihren neuen Pass, ihren alten Pass und den Aufenthaltstitel mitnehmen. Sollte grundsätzlich kein Problem sein. Am besten bei der Airline nachfragen.

Wenn nicht, dann eine Fiktionsbescheinigung bei der Ausländerbehörde beantragen (vor Ort). Dieser wird sofort ausgestellt.

fabianwaldhans 29.06.2017, 10:34

Der alte Aufenthaltstitel wurde eingesteckt und uns wurde versichert, dass der neue Aufenthaltstitel rechtzeitig ankommen würde. Ist nur leider nichts draus geworden...

Diese Fiktionsbescheinigung ist dann quasi ein kurzfristiger Ersatz für den Aufenthaltstitel ?

0
Ken94 04.07.2017, 14:31

Eine Fiktionsbescheinigung ist ein Ersatzpapier, dass den legalen Aufenthalt bis zur Klärung des Aufenthaltstitels regelt.

0

Was möchtest Du wissen?