Vorläufige Verfahrenseinstellung im erweiterten Führungszeugnis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war selbst 17 Jahre bei der Polizei - wegen Ehrlichkeit wurde ich dann so fest gemobbt: zuerst psycho-Terror PUR, dann ein jahr nach dem Austritt wurde ich von den Ex-Mitarbeitern- den Rambos der Stadt xx aufs Brutalste zusammengeschlagen weil ich es gewagt habe selbst einen Prozess zu führen und zu gewinnen... Vertrau KEINEM Polizisten.... die ehrlichen musste praktisch alle gehen...

bei einem erweiterten fuehrungszeugnis ist es sehr gut moeglich, dass das bekannt wird...weil da auch anklagen benannt werden ... das verfahren wurde ja nur vorlaeufig eingestellt.

es kommt auch darauf an, fuer welchen job sie sich bewirbt...bei manchen bewerbungen kann auch ein registerauszug beantragt werden...

Eben weil es nur vorläufig eingestellt wurde, frage ich nach. Sie braucht das erweiterte Führungszeugnis für eine Berufsfachschule im Sozialbereich.

0
@Luigina

es kommt ein wenig darauf an -hat sie nur einen lippenstift geklaut ( dann wird sie ja eher nur verwarnt) oder einen schweren diebstahl gegangen... wie wurde das vom staatsanwalt bewertet -als jugendsuende odereinmaliger vorfall?

hier einige beispiele aus meiner zeit als laienrichter;

fall A. betrunkener jugendlicher randaliert auf einem volksfest und beschaedigt eine verkaufsbude... schaden 2000,- euro ...gegen zahlung einer busse und sozialstundenleistung ist das verfahren eingestellt worden - nicht im fuehrungszeugnis - auch nicht im erweiterten

fall B... jugendliche klettern nachts ueber den zaun eines schwimmbades und baden dort nackt... anzeige wegen hausfriedensbruch... muendliche verwarnung , hausverbot fuer das schwimmbad...

fall C ,,,jugendliche klaut einen ipod und wird dabei erwischt.. bussgeldstrafe und hausverbot.. die besagte dame bewarb sich dann ausgerechnet beim media markt -die hatten sie registiert...

0
@rike1954

Hab Dir eine Freundschaftsanfrage geschickt. Wäre nett, wenn Du sie annimmst, dann kann ich Dir die Details als Nachricht schicken.

0

nein steht nicht drin ... es würde erst drin stehen wenn sie nicht´s zahlt da es im moment eingstellt ist das verfahren dürfen sie es nicht . also keine angst es steht nicht drin . ich hab schon soviel scheiße gebaut und nicht mal die helfte steht im fürhungszeugnis ;))) ALSO KEINE ANGST !:)

Hab im Internet nämlich gelesen, dass manchmal auch eingestellte Verfahren dort auftauchen oder Geldstrafen unter 90 Tagessätzen. War daher echt irritiert und konnte meiner Schwester nichts dazu sagen. Außerdem meine ich natürlich November 2011 :-)

0

dflash -du hast unrecht -es geht um ein erweitertes fuehrungszeungins ... das wird verlangt, wenn man sich zum beispiel als erzieher, bei der polizei oder beim wachschutz bewirbt...dann werden auch fruehere delikte und eingestellte verfahren etc herangezogen -unter umstaenden!!!

0

Was möchtest Du wissen?