Vorladung wegen Verstoß gegen das BTM Gesetzes

5 Antworten

Bist du Beschuldigter hast du ein Aussageverweigerungsrecht. Mehr als deinen Namen, deine Anschrift und deinen Geburtstag und Geburtsort musst du nicht zu Protokoll geben. Hingehen musst du allerdings zu der polizeilichen Anhörung, ansonsten kann ein Richter dein Erscheinen beschließen und das heißt dann, die Bullerei kommt bei dir vorbei und holt dich zum Verhör aufs Revier.

könnte sein das das eine erzieherische Maßnahme ist -) Auch wenn es Blöd klingt ...Aber du weisst hoffentlich das wenn du sehr sehr früh anfängst zu kiffen sich das auf deine Entwicklung des Gehirns auswirkt.

Was möchtest Du wissen?