Vorladung trotz Bußgeldzahlung

1 Antwort

am besten zum anwal und vorladung erfüllen schwarzfahren ist eine sache. urkundefälschen müßte zb falscher ausweiß oder vieleicht auch manipulation der monatskarte sein ich bezweifel das ein normales ticket als urkunde gelten kann . auf jeden fall zum anwalt da RICHTIEGER ÄRGER KOMMT WEN MAN ALS URKUNDFÄLSCHER VERURTEILT WIRD. Und was sollst du gefälsch haben bei urkundenfälschung ruft man algemein die polizei auch wegen idetitätsnachweis durch die polizei.

Kann ein Richter veranlassen dass man wieder nach Deutschland kommt?

Folgende Fakten liegen mir vor. Mein Onkel ist vor einen Monat für ein Jahr nach Australien gegangen. War schon länger geplant und auch die Arbeitsstelle passte. Im Februar diesen Jahres wurde eine Strafsache (aus 2014) gegen ihn wegen Umweltverschmutzung verhandelt. Der Richter hat das Strafverfahren eingestellt und ein Bußgeld von 300,-€ verhängt. Bevor er nach Australien gegangen ist, hat er dem Gericht mitgeteilt, dass er eine Ratenzahlung beantragt oder wenn möglich das Bußgeldzahlung bis zu seiner Wiederkehr auszusetzen. Der zuständige Richter geht darauf nicht ein und fordert eine soforzige Zahlung des Bußgeldes oder er wird durch eine Wiederaufnahme des Verfahrens veranlassen, dass mein Onkel nach Deutschland kommt. Nun ist es so, dass er zwar einen Nachsendeantrag für seine Post zu seiner Mutter gestellt hat, aber diese die Post nur entgegennehmen darf. Meine Fragen: Kann der Richter eine Rückkehr nach Deutschland anordnen? Sollte seine Mutter sich mit dem Gericht in Verbindung setzen und versuchen eine Einigung zu treffen? Muss die Mutter die aktuelle Anschrift Ihres Sohnes angeben? Falls das Verfahren trotz Abwesenheit wieder aufgenommen werden würde, wäre er dann vorbestraft? Bitte berücksichtigen mein Onkel ist 28 Jahre. Es ist mir wichtig, dass ich Antworten erhalte, die unserer Rechtssprechung entsprechen und niemanden zu einer Straftat anstiften.

...zur Frage

Schwarzfahren - mit was zu rechnen?

Hallo liebe Community,

ich wurde heute morgen beim schwarzfahren erwischt und habe den Studienausweis eines Kollegen dabei gehabt.

Der Studienausweis war veraltet und nicht mehr gültig, der Kontrolleur hat mir meinen 60€ Strafzettel gegeben und meinte außerdem noch, dass es eine Strafanzeige gibt.

Es wäre das erste Mal, dass ich in Kontakt mit der Polizei oder Ähnlichem komme und ich muss sagen ich hab echt Angst vor dem was passiert.

Der Kontrolleur meinte, dass das Unternehmen persönlich entscheidet, ob die Strafanzeige durchgeführt oder fallen gelassen wird und bedingt dadurch, dass ich den falschen Studienausweis dabei hatte hab ich echt Paranoia, dass ich wegen Urkundenfälschung oder irgendwas wirklich vorgeladen werde.

Zur Zeit sieht es mit Geld bei mir auch recht mager aus, weswegen ich überhaupt erst beschlossen habe schwarz zu fahren.

Klar es ist meine Schuld - unwiderlegbar, aber mit was kann ich rechnen?

Kann es sein, dass ich nur 60€ bezahlen muss und der Rest sich verläuft, oder werde ich vorgeladen, mir ein Eintrag ins Führungszeugnis oder gar in das erweiterte Führungszeugnis gegeben wird und ich wirklich am Ende bin?


Bitte um Rückmeldung, zerbreche mir meinen Kopf daran...


mfg

...zur Frage

Ich finde meine Vorladung nicht, was nun

Hallo

Morgen müssen meine Frau und ich vor Gericht als Zeugen aussagen. Nun wollte ich nochmal auf der Ladung nachschauen wo genau wir hin müssen. Meine Ladung habe ich gefunden. Aber die meiner Frau ist verschwunden. Gestern noch hatte sie diese in der Hand um zu schauen um wieviel Uhr wir da sein müssen und sie zurück gelegt. Doch nun ist sie weg. Die Kinder sagten uns das sie sich Blätter zum Basteln aus dieser Schublade geholt hätten. Egal..........wir finden sie einfach nicht. Was machen wir nun. Auf meiner Ladung steht ja, das man die Ladung zum Termin mitnehmen muss.

LG Andre

...zur Frage

wenn der richter bei der verhandlung stellen aus dem protokoll von der vernehmung anspricht/zitiert, kann man dann klar machen dass das falsch dokumentiert is?

auch wenn man das protokoll unterschrieben, aber vorher nich gelesen hat weil der bei der vernehmung einem gesagt hat dass er alles korrekt festgehalten hat...kann man dann sagen, dass man netter weise nicht die zeit zum lesen des protokolls in anspruch genommen und sich darauf verlassen hat dass alles richtig is, jetzt jedoch erst merkt, dass die eigenen aussagen im protokoll gefälscht und für einen ins negative umgewandelt wurden/was dazu gedichtet wurde

...zur Frage

Ist es zu spät, meine Vorladung zu der Polizei abzusagen ?

Ich habe einen Brief von der Polizei erhalten worauf es stand: Vorladung - V. g. BtMG - allg. Verstoß - mit Cannabis einschließlich Zubereitungen und der Termin ist morgen vormittags. Ich überlege mich immer noch ob ich hingehen sollte oder lieber von meinem Schweigerecht Gebrauch machen sollte (Aussage verweigern). Wäre es zu spät wenn ich morgen früh die Polizeiinspektion anrufe und denen sage dass ich nicht erscheinen werde?

...zur Frage

Warenkreditbetrug, Vorladung? Trotz Unschuld.

Guten Morgen,

ich habe um 11 Uhr einen Termin (Vorladung) bei der Polizei, wegen eines Strafdeliktes. Mir wird Warenkreditbetrug vorgeworfen. Jedoch bin ich im Grunde unschuldig, ich wollte niemanden betrügen sondern es ist einfach unglücklich gelaufen. Im Internet steht, dass man nicht zu einer Vorladung gehen sollte, ohne vorher Akteneinsicht mit einem Anwalt durchgeführt hat. Jedoch kann ich mir in meiner aktuellen finanziellen Lage keinen Anwalt leisten.

Also, hingehen und etwas riskieren ? Ich möchte nicht bestraft werden, weil ich niemals mit betrügerischer Absicht gehandelt habe.

lG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?