Vorladung ohne Grund

6 Antworten

Ein Alibi wäre natürlich von grossem Vorteil. Die Frage ist doch, wie kommen die auf dich? Hat jemand dich angezeigt muss er dich ja identifiziert haben. Um aber auf Nummer Sicher zu gehen würde ich einen Anwalt einschalten.

Das Problem ist wie soll ich nun bis morgen warten. Ich dreh durch ich werde eiskalt (Räuberische Erpressung auf Straßen oder am Platz ) beschuldigt was bedeutet das eigentlich???

Einer Vorladung der Polizei mußt Du keine Folge leisten.

Vor allem brauchst Du Dich nicht selbst zu belasten. Falls Du tatsächlich wegen etwas beschuldigt wirst, dann nimmt die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen auf.

Lies hier: http://www.strafrecht-ratgeber.de/strafrecht/hilfe/content_01.html

ich werde eiskalt (Räuberische Erpressung auf Straßen oder am Platz ) beschuldigt was bedeutet das eigentlich???

§ 255 StGB Räuberische Erpressung

Wird die Erpressung durch Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von Drohungen mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben begangen, so ist der Täter gleich einem Räuber zu bestrafen.


Das ist keine Kleinigkeit! Du solltest auf jeden Fall erklären können, wo Du zum fraglichen Zeitpunkt gewesen bist und das nach Möglichkeit auch beweisen können. Wenn Du das kannst, dann sollte eine Aussage kein Problem darstellen.

0

Was möchtest Du wissen?