Vorladung Ermittlungssache Weitere Arten des Warenkreditbetruges?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

bevor es zu einer Verhandlung in einer Strafsache kommt, muss erst einmal die Staatsanwaltschaft Anklage erheben. Ich habe ganz leise Zweifel, dass das in diesem Falle überhaupt geschieht, wenn das wirklich alles ist.

Wenn Du schon einen Anwalt hast, berate Dich mit ihm. Er ist Dein Ansprechpartner. Wenn Du die Vorladung wahrnimmst und wahrheitsgemäss aussagst, steht das in den Akten. Das kann gut oder schlecht für Dich sein. Weiss nur der Anwalt - frag ihn.

Wenn Du die Beträge ausgleichen kannst, tue das baldmöglichst, bevor Du einen 30 Jahre vollstreckbaren Titel an der Backe hast.

Viel Erfolg & Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?