vorladung bei der polizei...Brandstiftung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

naja, vielleicht hat er dir nicht ganz die wahrheit erzählt. aber es gibt ja auch so fälle, wo gerade feuerwehrmänner selbst was anzünden uns als erster am brandort sind u es löschen, um aufmerksamkeit zu bekommen. aber da er ja schon vorher gelöscht hat, würd i die variante ausschließen. hat er denn nicht gesagt, wer das feuer gelegt hat bzw. ausversehen gemacht hat? vielleicht waren es die kids u haben es auf deinen sohn geschoben weil sie angst vor den konsequenzen haben. red nochmal mit deinem sohn, er soll dir alles ganz ausführlich erzählen u sag ihm, dass er dir alles erzählen soll, wirklich alles u auch ehrlich sein soll

nein leider kennt er das kind nicht, der ihm sagte das es brennt.... das tippte ich auch schon, das irgenein kind ihn anschwärzte....na ich muss abwarten, was nun so kommt...habe den brief einem anwalt übergeben, soll er das regeln wies weitergeht....werde montag/dienstag bescheid bekommen!.....hoffe nur, das alles gut geht....

0

Das werden die Ermittlungen zeigen.

Sehr oft schon sind Menschen, die sich in der Feuerwehr engagieren, als Brandstifter enttarnt worden, eines der häufigeren Motive ist, im Mittelpunkt zu stehen und anerkannt werden zu wollen.

Die Ermittler werden schon wissen wollen, aus welchem seltsamen Zufall gerade Dein Sohn des Brand entdeckt hat, was er dort wollte, und, und, und..

Du solltest mit Deinem Sohn offen sprechen, er kann besser Dir die Wahrheit erzählen als den Ermittlern.

Hat er was damit zu tun, sollte er sich rechtsanwaltlich vertreten lassen und bei der Polizei KEINE Aussage machen (außer den persönlichen Pflichtdaten, die er angeben muss).

Es gibt übrigens KEINE Pflicht, zur Vernehmung zu erscheinen, das kann alles auch schriftlich oder über einen Rechtsanwalt geregelt werden.

Es wäre also gut, wenn Dein Sohn endlich mit der ganzen Wahrheit raus rückt, im eigenen Interesse.

Ich habe mit meinem sohn offen gesprochen...ihm wurde ja das feuer gezeigt und er reagierte mit löschen des feuers... und die variante, er legte selbst - eher unwahrscheinlich, und das nicht nur weil ich seine mutter bin...

0

Was möchtest Du wissen?