Vorladung auf Verdacht eines Ex Bekannten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du es nicht warst, dann lehn dich zurück, lass die Polizei ihre Arbeit tun und sieh was passiert. Die Aufforderung der Polizei gegenüber eine Aussage zu tätigen ist doch nichts schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja vermutlich schon.

Aber eine Vorladung ist nichts dramatisches, du bist nicht mal verpflichtet da hin zu gehen.
Wenn du aber nichts mit der Sache zu tun hast, würde ich trotzdem hin gehen und einfach mal anhören, was die überhaupt von dir wollen. So bringst du dich vermutlich am schnellsten und einfachsten aus der Sache raus.

Außerdem ist es sicherlich angenehmer freiwillig zur Polizei zu gehen, als wenn sie dich dann mal besuchen kommen um ein paar Fragen zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?