Vorladung als betroffener

4 Antworten

Gehe auf jeden Fall zu Termin zur Vernehmung. Dann wird man dir schon erzählen, worum es geht. Wenn du dir nichts vorzuwerfen hast, brauchst du auch nicht nervös zu sein.

Wir wissen ja nicht, was da vorgefallen ist, daher können wir dir auch nicht sagen, warum die Polizei dich als "Betroffenen" sieht....und übrigens: du MUSST nicht dahin gehen....man muss nur zu gerichtlichen Vorladungen hingehen. Es ist natürlich ratsam zur Polizei zu gehen....

Evtl. bist Du Augenzeuge und die Polizei will Deine Aussage/Stellungnahme.

Denkt ihr man kann eine Persönlichkeitsstörung selber behandeln als Betroffener?

Also zum Beispiel Borderline oder so?

...zur Frage

Verhörung bei Polizei wegen Warenbetrug?

hallo, habe eine Vorladung von der Polizei bekommen für eine Vernehmung  wegen einer Anzeige wegen Warenbetrug, bin aber nicht zu dem Termin erschienen habe aber angerufen. Habe dann per Post einen neuen Termin zur Vernehmung bekommen, bin da aber auch nicht erschienen da ich sehr Angst habe weil ich mit sowas noch keine Erfahrung gemacht habe. Jetzt hat mir aber meine Mutter klar gemacht das mir nichts anderes übrig bleibt als hin zu gehen und ich diese Sache ja lösen will.. Hat jemand damit Erfahrung gemacht mit so einer Vernehmung wegen warenbetrug ? Oder weiß jemand was die da so fragen oder Wie das abläuft ?:-/  

...zur Frage

Warum soll ich mein Handy zur Polizei mitbringen?

Hallo ich habe eine Vorladung bekommen und soll zu Vernehmung mein handy mitbringen warum tatvorfurf helerware was bedeutet das soll 2015 gewesen sein

...zur Frage

Vorladung von der Polizei wegen Betrug

Hallo, ich habe heute eine Vorladung von der Polizei als Vernehmung wegen Betrug erhalten,kurioserweise hat mein Sohn,der erst 10 Jahre alt ist auch vor 2 Monaten eine Vorladung zur Vernehmung als Beschuldigter erhalten,daraufhin schrieb ich damals zur Polizei,das ich meinem Sohn eine Vernehmung nicht aussetzen werde und dem Vorwurf widersprochen wird. Die Tagebuchnr. der Polizei ist bei mir und meinem Sohn die Gleiche. Ich hielt es für ein Scherz,weil ich von dieser Firma nie was gehört habe,nie was gekauft habe,oder je was erhalten habe und mein Sohn schon mal gar nicht,entweder betrügt diese Firma,oder irgendjemand hat etwas über unserem Namen bestellt. Was soll ich jetzt tun.einen Anwalt aufsuchen?Wie kann ich mich sonst wehren

...zur Frage

Wie erkennt man als Betroffener eine Magersucht und wie können Außenstehende sie erkennen?

- Wie erkennt man als Betroffener eine Essstörung/ Magersucht?

- Und ab welchem Punkt IST es eine Magersucht ?

- Wie werden Freunde und Familie oder Lehrer darauf aufmerksam wenn man Magersucht hat ?
(Kann es z.B Lehrern ÜBERHAUPT auffallen ?)

...zur Frage

Bei einer Vorladung als Betroffene, bin ich dann gleichzeitig auch Beschuldigte?

Ich habe heute eine Vorladung von der Polizei bekommen.

In der steht drin, dass meine Anhörung als Betroffene in der Ermittlungssache Computerbetrug erforderlich. Ich habe überhaupt keine Ahnung worum es geht. Ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen. Ich denke halt, das Betroffener gleichzeitig auch Beschuldigter ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?