Vorladung als Beschuldigter (Diebstahl)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Diebstahl ist dann vollendet, wenn er dem Herrschaftbereich des Eigentümers entzogen wird. Und das war hier gegeben. Ist das gleiche, als wenn Du vom Ladendetektiv vor dem Laden angesprochen wirst und ihm dann das Zeug auch zurück geben mußt. Es bleibt dann trotzdem ein Diebstahl.

Um beurteilen zu können, was auf Dich zukommt, müßte man mal wissen, wie alt Du bist und wie Deine Lebenssituation so aussieht. Und ob Du schon mal strafrechtlich aufgefallen bist.

da kommt wahrscheinlich nix grosses auf euch zu weil wegen: "Diebstahl ohne erschwerende Umstände von sonstigen Sachen" zudem betrunken und daher nicht wirklich zurechnungsfähig... ev ne Ordnungsbusse

Was passiert nach einer polizeilichen Vorladung

Habe eine polizeiliche Vorladung als Beschuldigter bekommen weiß allerdings beimbesten willen nicht worum es eigentlich geht. Bekommt man da auch gesagt wer den Tatvorwurf erhoben hat und ob man sich,wenn es um Geld oder so geht auch ohne weitere polizeiliche Ermittlung mit demjenigen einigen kann? Liegt einer Vorladung immer eine Anzeige vorraus? Mein Tatvorwurf ist übrigens: Fälschung beweiserheblicher Daten, Leistungskreditbetrug vom 06.07.2009. Keine Ahnung wen ich an dem Tag so bösartig betrogen habe^^ Die Vorladung lag heut im Briefkasten

...zur Frage

kennzeichen geklaut, auf was muss ich mich einstellen?

habe vor kurzem bei jemandem vom auto die kennzeichen abgeschraubt, nachdem ich aufgrund einer vorherigen kollision mit dieser person wegen anschließender fahrerflucht vor gericht verurteilt worden bin. auf welche strafe muss ich mich einstellen oder kann ich noch davon ausgehen dass das verfahren gegen geldauflage eingestellt wird. wie hoch is das risiko dass die mich als täter überführen

...zur Frage

Polizeiliche Vorladung, ohne Tatvorwurf?

Hallo, ich habe eine Vorladung der Polizei erhalten, in welcher ich gebeten werde zur Vernehmung als Beschuldigter zu erscheinen. Als Tatvorwurf steht “ersuchen von Justiz (StA, LG, AG)“ keine weitere Angabe über die Straftat. Nur die Tatzeit als 14.12.15 um 15.00 Uhr ist angegeben. Ich kann mich nicht erinnern irgendwelchen Mist gemacht zu haben.

...zur Frage

Arbeitsvertrag läuft aus. Konsequenzen ?

Hallo mein Arbeitsvertrag läuft jetzt bald aus und es sieht nicht nach einer Verlängerung aus ( meinerseits)

Was muss ich beachten und gibt es Konsequenzen für mich?

Was wäre die Konsequenz wenn ich es nicht 3 Monate vorher beim Amt angebe?

Danke im voraus:)

...zur Frage

Große Party geplant, was kann passieren?

Hallo,

meine Freunde und ich haben ein etwas abgelegenes Sportheim gemietet um eine große Party zu veranstalten. Da wir unseren ganzen Freunden Bescheid gegeben haben, dass sie gerne auch weitere Freunde mitbringen können, wissen wir nicht was für ein Ausmaß das haben kann, bzw. wie viele Leute ungefähr kommen werden. Außerdem haben meine Freunde (die Mitveranstalter) auch 2 Rapper, 1 DJ und einen Türsteher organisiert, welche anfangs nicht eingeplant waren. Da das ganze jetzt meiner Meinung nach viel zu groß wird und ich nicht mehr aussteigen kann, weil meine Freunde sonst sauer auf mich wären, wollte ich einfach mal fragen, was passieren kann, wenn die Polizei auftauchen sollte und ob das ganze sich negativ auf meine berufliche Zukunft auswirken kann.

Auf dem Gelände werden sich zahlreiche Bierzeltgarnituren befinden, unter anderem ein Pavillion und evtl. eine kleine Bühne. Außerdem werden ein paar unserer Gäste dort zelten, was bedeutet, dass auch ein paar Zelte auf dem Gelände stehen werden.

Hinzu kommt, dass alle Gäste beliebigen Alkohol mitbringen können und alle Veranstalter zwischen 15 und 17 Jahre alt sind.

Jetzt weiß ich nicht ob ich lieber aussteigen soll, weil meiner Meinung nach doch ziemlich viel passieren kann, für das wir dann die Verantwortung tragen. Kann mir jemand helfen und sagen, ob die Polizei in irgendeiner Art und Weise gegen uns vorgehen kann?

Vielen Dank im vorraus :)

...zur Frage

Vorladung als Beschuldigter - Grund?

Hallo,

In einer Vorladung der Polizei steht als Tatvorwurf "Hausfriedensbruch, falsche Verdächtigung". Wie ist das mit der falschen Verdächtigung gemeint?
Ist eine falsche Verdächtigung nicht eher ein Grund, den man bei einer Gegenanzeige setzt?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?