Vorhautverengung oder Vorhautverklebung?

5 Antworten

Mit Hormonsalbe, solte sich eine Verklebung lösen lassen. Geh zum Kinderarzt oder Urologen.

wenn dein penis sich sehr viel entwickelt und du richtig in der pubertät bist, was du glaub ich noch nicht bist, dann müsste sich das vom hinteren teil lösen. So etwas haben eigentlich fast alle jungs, und das geht dann irgendwann in der pubertät weg(ungefähr wenn du geschlechtsreif wirst, weil dann denkt dein körper ja, dass du die funktion im steifen zustand nutzen wirst sprich: sex haben wirst)

Deiner Beschreibung nach ist es eine Vorhautverklebung.

Ein Ballonieren der Vorhaut (das was du mit "Aufblasen" meinst) ist nicht unbedingt etwas, was man bei einer Verklebung oder Verengung haben muss.

Gegen eine Verklebung brauchst du nicht viel tun. Jeder Junge wird mit einer geboren (sogenannte "physiologische Phimose"), die löst sich normal von alleine.

Was du tun kannst ist deine Vorhaut beim Baden immer wieder versuchen zurückzuziehen - das Badewasser macht die Haut weich und die Seife im Wasser sorgt dafür ,dass die Verklebung sich besser löst. :)

Mach dir auf jeden Fall keinen Kopf.

Wir hatten ja schon ein paar mal miteinander zu tun (in deinen älteren Fragen) - ich drück dir die Daumen ;)

Lg

5

Danke für die Antwort. Ich versuchs.

0

Phimose/Vorhautverengung ernst oder nicht ernst?

Hey Leute,

ich habe eine Phimose (Vorhautverengung). Ich bin 13 und mein Penis ist noch winzig klein ;D Die Vorhaut guckt auch ein wenig über die eigentlich Penisspitze drüber. Wenn ich auf die Toilette gehe bläht sich die Vorhaut auch auf. Dabei habe ich aber weder Schmerzen noch irgendwas anderes (ist also alles Ok). Wenn ich meine Vorhaut zurückschiebe, dann habe ich das Gefühl, dass ich nur die Haut von dieser überzeigenden Spitze vorne zurückschiebe. Wenn ich onaniere klappt alles gut (ich streiche einfach meine Finger auf und ab über die komplett überdeckte Eichel :D). Wenn ich dann jedoch beim Orgasmus bin, läuft erstmal 1 Sekunde alles gut, aber dann habe ich wenn der Penis so richtig steif ist ein starkes Zwicken bzw. Schmerzen. Diese Schmerzen habe ich aber noch überhaupt nicht lange. Die kamen auch erst mit der Zeit vereinzelt. Mittlerweile ist es Standard. Dadurch onaniere ich mittlerweile überhaupt nicht mehr. Das Problem habe ich auch schon soweit ich denken kann. Es stört mich aber keinerlei im Alltag und ich habe es schon akzeptiert. Außer das mit dem Onanieren -.-

Jetzt meine Frage: Ist das nur eine Vorhautverklebung oder wirklich eine Verengung? Es scheint mir wie eine Verklebung, die man ja relativ einfach mit Dehnen wegkriegen kann. Meint ihr, dass meine Vorhaut sich auch nicht richtig von der Eichel gelöst hat?

LG

...zur Frage

Verklebung der Vorhaut und der Eichel

Hi Ich bin 15 jahre alt und meine Vorhaut ist immer noch ca. 1cm mit der eichel verklebt. Kann dies ein grund sein das ich die vorhaut im erregtem zustand nicht völlig runterziehen kann? Über die eichel kann ich (jedoch mit kleinen schmerzen) aber ganz runter so dass die eichel völlig frei liegt klappt nicht. Ist dies eine Phimose oder noch wegen der Verklebung?

...zur Frage

muss ich mich bei einer Vorhautverengung direkt operieren lassen?

Ich war Heute bei einem Urologen wegen einer Phimose die ich schon seit ich denken kann, habe. Und ich bin jetzt mittlerweile 18 Werde in 2 Wochen 19. Und Der Arzt meinte dass man es unbedingt beschneiden muss weil die Vorhaut schon zu eng ist und es stimmt die vorhaut ist schon ziemlich eng, so eng dass man wenn man sie zurückzieht nichtmal die Eichel sieht wenn dann nur mit starken Schmerzen aber dann nur das oberste Teil. Soll ich mir vielleicht nicht noch eine Zweitmeinung einholen oder es einfach operieren lassen oder gibt es noch andere möglichkeiten?

...zur Frage

Vorhautverengung Phimose schlimm?

Hallo

ich bin 15 und habe (wahrscheinlich) Pimpose

die Vorhaut meines Penises lässt sich nur wenig zurückzeiehen

(ist das schlimm) (es stört beim Ejakulieren nicht) (es tut nicht weh)

...zur Frage

Hab ich Phimose?

Also folgendes wenn ich eine Errektion habe und ich die vorhaut zurückziehe bekomm ichs kaum hin, bzw mit schmerzen und das Blut staut sich dann in der Eichel. Wenn ich keine Errektion habe, die vorhaut zurückziehe über die eichel und dann eine Errektion bekommen, dann staut sich das Blut auch und ich habe schmerzen und ich muss gegen die Eichel drücken damit das Blut da wieder rausgeht, damit ich die Vorhaut wieder normal machen kann. Ist das Phimose, wenn ja was kann man da machen außer Beschneidung, ich will nämlich meine Vorhaut gerne Behalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?