Vorhaut zurückziehen/dehnen frage////Ist eine op wirklich nötig? oder noch zu retten

9 Antworten

  • Du hast bereits von den Dehnungsübungen gelesen, sehr gut! Ziehe sie durch, sie helfen sehr oft. Am erschlafften Penis sind die Übungen leicht durchführbar. Am steifen Penis solltest Du nie so weit ziehen, dass es weh tut, sondern auch da nur so kräftig und weit ziehen, dass es sanft spannt. Auch dann kann man sie Vorhaut nach vorne ziehen, nach hinten ziehen, zunächst etwas oberhalb hin und her bewegen und so weiter. Gedulde Dich etwas und gib Dir zum Beispiel 8 Wochen Zeit dafür. Fast immer ist das Problem dann gelöst, wenn Du wirklich täglich morgens und abends eine Viertelstunde intensiv dehnst.
  • Nochmal: Es sollte definitiv nicht weh tun. Bereite Dir keine Schmerzen, riskiere keine Risse und Narben. Dehne kräftig, aber gefühlvoll.
  • Ein Arzt könnte Dir ggf. eine Kortisonsalbe verschreiben, aber eigentlich sind die Dehnungsübungen viel wichtiger und die zusätzliche Salbe bringt nicht besonders viel. Natürlich darf der Arzt Dir mit 17 auch ohne Wissen und Zustimnmung der Eltern eine Salbe verschreiben oder andere Heilmaßnahmen durchführen.
  • Du hast definitiv gute Chancen, es durch Dehnung zu schaffen, wenn Du täglich intensiv dran bleibst.
  • Wenn die Vorhaut nun wirklich viel zu eng ist und durch Dehnungsübungen nicht ausreichend weit wird, dann muss das Problem operativ beseitigt werden. Dafür ist keine radikale Beschneidung notwendig, sondern es gibt moderne Techniken, die ästhetisch und sensorisch sehr gut sind.

DEHNUNGSÜBUNGEN

  • Die Vorhaut äußerlich und so gut es geht auch die Innenseite mit feinem Babyöl einreiben (z.B. "Penaten Sanft-Öl, parfumfreies Babyöl") und dehnen, also seitlich, quer, längs, in alle Richtungen ziehen, versuchen von innen zu dehnen. Soweit zurückziehen wie es schmerzfrei möglich ist, nicht übertreiben! Dies am besten morgens und abends regelmäßig über mehrere Wochen für etliche Minuten, also mehrere Dutzend mal je Sitzung, durchführen, gerne auch nachts vor dem Einschlafen richtig lange immer wieder quer- und längsdehnen, nach vorne ziehen, seitlich auseinander, weiter zurück, wieder vor. Das Babyöl schadet nicht und wird erst bei der nächsten Dusche abgewaschen. Die Dehnung schrittweise von schwach zu stark intensivieren. Nicht nur die obere Kante dehnen, sondern die ganze Vorhaut, wo immer es geht. Es ist empfehlenswert, die Dehnübungen sowohl am erschlafften Penis durchzuführen, weil man da besser in alle Richtungen dehnen und ziehen kann, als auch am erigierten Penis zu probieren, weil man da die Fortschritte besser sieht und der steife Penis sehr gut von innen dehnt.
  • Es muss gar nicht das sofortige Ziel sein, die Vorhaut "endlich" zurückziehen zu können. Dehne in Ruhe und ausführlich und ziehe immer nur soweit zurück, wie schmerzfrei und problemlos möglich ist. Wunden, Schmerzen und Narben unbedingt vermeiden!
  • Statt Babyöl im Bett ist es auch sehr gut, diese Übungen in einem warmen Wannenbad durchzuführen. Die Haut ist dann auch geschmeidig, feucht, warm und dadurch dehnbarer.
  • Im allgemeinen tritt schon nach wenigen Wochen der Erfolg ein. Dann trotzdem weitermachen, weiterdehnen, weiter steigern, damit die Vorhaut am erigierten Penis leicht und geschmeidig durch einfache Bewegung hin- und hergleiten kann und auch den ganzen Penisschaft freilegen kann. Diese Übungen gehen dann irgendwann in Masturbation über. Das macht nichts, sondern ist förderlich für die Dehnung und Vorbereitung auf späteren Verkehr.
  • Zusätzlich (!) kann die rezeptfrei erhältliche Salbe Bepanthen die Haut dehnfähiger machen. Dazu mehrfach täglich die Vorhaut eincremen.

Ich kann nicht begreifen, wie deine Eltern es versäumt haben, dir im Kindesalter schon beizubringen, deine Vorhaut regelmäßig über die Eichel zurück zu ziehen. Nun, wie dem auch sei, jetzt musst du versuchen das Problem in den Griff zu bekommen, sonst hast du mal Probleme beim Sex und andere Nachteile. Es ist wichtig, dass du deine Vorhaut auch ohne Schmerzen und Problem zurück ziehen kannst, wenn dein Penis steif ist. Du kannst es ja erst einmal mit Dehnen deiner Vorhaut versuchen. Bei einer leichten Phimose könntest du damit Erfolg haben. Allerdings geht es auch nicht von heute auf morgen. Etwas Geduld und Ausdauer brauchst du dabei schon. Ich empfehle dir dazu Folgendes: Zieh deine Vorhaut so oft es geht zurück, zum Beispiel auch beim Pinkeln. Vor allem zieh sie soweit es geht zurück, wenn dein Penis steif ist. Mach es, wenn du im Bett liegst, da hast du Zeit und bist allein. Ich denke, wenn du es oft genug machst, gewöhnt sich dein Penis daran und auch deine Vorhaut dehnt sich dabei. Das kannst du auch noch mit speziellen Salben unterstützen. Frag danach in der Apotheke. Wenn du damit Fortschritte erzielt hast, dann versuche mal folgendes (diesen Tipp bekamen wir mal von einer Kinderärztin, weil einer unserer Söhne auch eine leichte Phimose hatte): Zieh deine Vorhaut bis hinter die Eichel zurück, wenn dein Penis nicht steif ist und dann lass sie zurück bis dein Penis steif ist. Nun wirst du feststellten, ob das problemlos und ohne Schmerzen möglich ist. Geh jetzt den umgekehrten Weg und mach sie aus dieser Situation heraus wieder nach vorne über die Eichel. Wenn das gut klappt, zieh sie nun wieder zurück usw. Gelingt dir das jetzt gut, dann hast du deine kleinen Schwierigkeiten durch Dehnung und Übung überwunden. Bei einer leichten Phimose ist das möglich, ohne dass die Eichel abgeschnürt wird. Sollte das Problem aber bleiben und du durch Dehnung keine Besserung erzielst, dann geh zum Arzt. Eine Beschneidung wäre dann das Beste und löst dein Problem im wahrsten Sinne des Wortes relativ schnell und sicherlich auch zu deiner Zufriedenheit. Eine Beschneidung hat nicht nur Nachteile. Und für einen erfahrenen Arzt ist das eine fast alltägliche Angelegenheit. Alles Gute!

so wie Du es beschreibst, hast Du eine sogenannte Phimose. Dagegen hilft eine sogenannte Circucision, welche von einem Hautarzt durchgeführt werden kann. Nach der OP sollte ein Monat Pimperpause eingehalten werden. Keine große Sache, also geh zum Hausarzt, erzähl ihm Dein Problem und erledige die Angelegenheit.

Wegen einer Phimose muss nicht geschnippelt werden. Eine Dehntherapie ist völlig ausreichend.

0

Vorhaut wieder drüber bekommen?

Hallo Leute ich hab eine Vorhautverenung also im schlaffen Zustand bekomme ich diese ohne Problem drüber nur bekomme ich die ganz schwer wieder drüber so das die Eichel bedeckt ist und das Tut auch etwas weh wenn der Penis steif ist kann man das auch nicht wirklich aushalten wie soll die Vorhaut einfach wieder drüber bekommen ?

Danke

...zur Frage

Maaturbation, Vorhautverengung?

Hi,

ich bin 13 (M) und ich kann meine Vorhaut weder im steifen nich im schlaffen Zustand hinter die Eichel schieben.

Wenn ich masturbieren will wird mein Penis zwar steif aber ich spüre nichts.

Kann es sein das das an der Vorhautverengung liegt?

...zur Frage

Mit Phimose zum Hautarzt/Ausschlag rund um penis und Hoden was ist das?

Hallo ich bin 13 und habe eine Phimose. Diese ist sogar ziemlich ausgeprägt ( nichtmal schlaff halb über die Eichel)was kann ich tun? Ich glaube nicht, dass dehnen hilft, denn sie ist wirklich sehr eng. Ich würde mich über Erfahrungen freuen. An die beschnittenen: wie masturbiert ihr? Und ist die Sensibilität eurer Eichel wirklich soo gering? Ich gehe ohnehin zum Hautarzt, weil ich einen Ausschlag im Intimbereich habe und wollte fragen, ob ich dem auch die Phimose zeigen kann, oder ob ich direkt zum Urologen gehen soll. Eine Phimose ist ja eigentlich auch ein Hautproblem.

Ich freue mich über jede Antwort!!

Timo

...zur Frage

Vorhaut Verklebung Was tun?

Hallo Leute. Ich bin jetzt 16 Jahre alt. Und ich habe eine Verklebung an der Vorhaut mit der Eichel. Wisst hoffentlich was ich meine. Ich hab mich mal informiert und da sagen alle man muss beschnitten werden. Muss man das machen lassen oder ist es egal wenn das da angewachsen ist? Und wenn nicht kann ich auch selber zum Arzt gehen. Ich will das meinen Eltern nicht sagen.. Danke im Voraus

...zur Frage

Ich bin 14 und mein Penis ist steif 18cm. Was mir macht, ist jedoch das meine Vorhaut auch im schlaffen Zustand hinter der Eichel ist. Ist das schlimm?

...zur Frage

Kann etwas bei der beschneidung schiefgehen also impotent usw?

Am 17 Dezember ist meine op Hab richtig Angst aber es muss sein wegen vorhautverängung. Kann da irgendwas passieren ... impotent

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?