Vorhaut zurückziehen, Sex... HILFE!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach einfach selber einen Termin beim Arzt, du musst deinen Eltern dein Problem ja nicht in allen Einzelheiten erklären und dein Arzt darf denen das auch nicht sagen.

Wieso musst du deine Eltern informieren? Kannst doch einfach so zum Arzt gehen, auch ohne deren wissen oder Erlaubnis. “eingeweiht“ werden müssen sie dann frühestens wenn das wegen der Behandlung (z.b. op) notwendig werden sollte, und auch darüber kannst du vorher mit dem Arzt reden.

Ziemlich anspruchsvoll ! Diese relative Kleinigkeit kannst du eigentlich gelegentlich beim Urologen mal zur Debatte stellen; die Eltern geht das eigentlich doch gar nichts an - es sei denn, du hättest zu denen ein besonders intimes Verhältnis.

IBoMiTSu 17.10.2012, 00:45

Super Blödsinn :)

0
Harald2000 17.10.2012, 00:57
@IBoMiTSu

Billige Retourkutsche, aber es gibt ja offenbar noch mehr, die meiner Ansicht sind !

0

Lustigerweise hatten Eltern schon das ein oder andere mal sex und meistens gehen sie cool mit solchen sachen um.. sie sind halt erfahren und wollen dein bestes..du kannst es ihnen frei von der leber weg erzählen und wirst überrascht sein wie super sie reagieren.. ;)

Wieso willst du es denn auch weiter zurückziehen?? Also beschneidung würde ich dir empfehlen. Es ist erstens hygienischer und dein bester teil sieht damit auch besser aus ;)

Harald2000 17.10.2012, 00:42

Schöner Blödsinn !

0
Pay87 17.10.2012, 00:47
@Harald2000

Naja der Teil mit hygienischer ist absolut kein Blödsinn!

Das Risiko an Aids zu erkranken ist auch geringer als mit Vorhaut beim Verkehr mit jemanden der HIV hat! Auch selbst Viren wie HPV zu übertragen sinkt!

Was die Optik angeht muss jeder selbst entscheiden!

0

Was möchtest Du wissen?