Vorhaut zu eng/muss ich zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus abafreak,

Mit deinem Penis ist alles in bester Ordnung. :)

Die Vorhaut muss im steifen Zustand nur problemlos direkt hinter den Eichelkranz gezogen werden können (und natürlich problemlos wieder vorgehen 🙈), dann ist mit der Vorhaut alles okay.

Ob die Vorhaut von alleine zurückgeht, oder ob du "nachhelfen" musst ist völlig egal - Beides ist völlig normal und hat einfach etwas mit der Länge der Vorhaut zu tun, die sich von Mann zu Mann auch unterscheiden kann :3

Es ist auch okay, wenn sie nicht hinter der Eichel bleibt bei einer Erektion - auch das hat was mit der Läönge der Vorhaut zu tun.

Da du sie schmerzfrei zurückbekommst, ist alles mit deiner Vorhaut okay - ich sehe da dann absolut kein Problem, und es macht auch beim Sex oder so keinerlei Probleme :3

Wenn du sie noch weiter zurückziehst als direkt hinter die EIchel, wird natürlich früher oder später die Grenze erreicht, wo es am Vorhautbändchen spannen kann - auc hdas ist aber okay :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abafreak
29.11.2016, 08:07

Ok danke, das beruhigt mich :)

Danke 

0

Wenn Du sie schmerzfrei komplett zurückziehen kannst, auch im eregiertem Zustand, dann ist es ok. Die gehen häufig von alleine wieder etwas zurück. Ist völlig ok....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abafreak
28.11.2016, 16:34

Okay danke :) mich wundert es halt weil in Pornos die Vorhaut komplett zurück geht von alleine und bei mir vorne bleibt

0

Was ist wenn du sie zurück ziehst bevor du deine Latte aufpumpt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abafreak
28.11.2016, 16:42

Ehrlich gesagt noch nicht probiert. Ich vermute Mal das die Vorhaut dann direkt hinter der Eichel bleibt.

0

Sicher das dein Penis richtig steif ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abafreak
28.11.2016, 16:31

Ja sehr sicher.

0

Das ist ne sogenannte Phimose da kann man entweder mit Salben oder mit ner Beschneidung aushelfen (habe ich damals gemacht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TestBunny
28.11.2016, 16:31

Ist das überhaupt nötig? Hat doch keine Auswirkungen oder?

0
Kommentar von Derschnupfen
28.11.2016, 16:32

Nein überhaupt keine. Du kannst dir ja aussuchen ob der Urologe einfach da Loch dehnt oder sie wie bei mir ganz abschnippelt  

0
Kommentar von Derschnupfen
28.11.2016, 16:34

Ich habe es so verstanden dass es nicht zurückgeht

0
Kommentar von Derschnupfen
28.11.2016, 16:35

Das tut sie auch fast nie

0
Kommentar von Derschnupfen
28.11.2016, 16:36

Da hilft auch der Videoschnitt

0

Was möchtest Du wissen?