Vorhaut Nachwachsen lassen

5 Antworten

Es soll tatsächlich solche Möglichkeit bestehen, wie auch aus den USA bekannt ist, allerdings geht das nicht ohne OP. Billig ist das wohl auch nicht und ich glaube nicht, dass die Krankenkasse das übernimmt. Am besten fragst du danach mal deinen Arzt. Der weiß sicherlich bescheid oder überweist dich zu einem Kollegen, der Bescheid weiß. Peinlich bracht dir das auf keinen Fall zu sein. Außerdem haben Ärzte Schweigepflicht, so dass auch deine Eltern davon nichts erfahren, wenn du nicht willst, dass sie es wissen. Es würde sie sicherlich auch nicht begeistern, dass du deine Beschneidung rückgängig machen willst.

Es ist wirklich möglich, das wiederherzustellen. :)

Du kannst entweder die Restvorhaut dehnen (Obwohl ich nicht von Klebeband gehört hab - ich kenne dazu spezielle Geräte, wie bspw. den TLC Tugger) oder dich operieren lassen (operative Vorhautwiederherstellung)

Ich finde es nicht gut, wenn Eltern ihre Kinder dazu "überreden" oder vllt. sogar dazu zwingen (habe ich auch schon gehört) sich beschneiden zu lassen.

Ich würde dir mal raten dich hier zu informieren:

http://www.med1.de/Forum/Vorhautprobleme/452917/

Du kannst dich bei med1 auch anmelden und das direkt mit den Leuten da klären - ich bin sicher, die helfen dir da weiter.

Viel Erfolg! ;)

Ganz ehrlich weiß ich da auch nicht wierklich bescheid, aber das mit dem Klebeband klingt nicht gut! Geh doch einfach mal zu deinem Arzt und frag den! Der wird dir bestimmt weiterhelfen können und untersteht der Schweigepflicht...

Na ja ich weiß jetzt nicht ob dir das weiterhilft aber egal:)

ist das nicht voll peinlich? :)

0
@emretoprak

Nein! Irgendwie nicht. Im ersten Moment ist es komisch und ungewohnt , aber das geht schon. Ich mein, ich bin ein Mädchen und auch in deinem Alter (15) und was meinst du was ich für ne Angst hatte das erste mal zu Frauenarzt zu gehen? Na ja das is auch noch mal was anderes, aber das wäre dann zumindest ein Experte der die wirklich helfen kann! Der hört so was jeden Tag und ich glaube nicht das du jetzt so sehr herrausstichst. Außerdem kannst du dir (glaub ich zumindest..) aussuchen ob du bei solchen Sachen mit einem Mann oder einer Frau sprchen willst.

Versuch es doch einfach mal!

0

Möglichkeiten, die Haarfarbe permanent zu ändern (kein Färben!)?

Das würde mich tatsächlich interessieren ob es eine Methode gibt und ob diese angewendet wird, um die natürliche Haarfarbe zu ändern. Damit meine ich nicht das ändern der bereits vorhandenen Haare sondern dass man mithilfe einer Operation (oder welchem Eingriff auch immer) die Haarfarbe von Grund auf verändert, sodass diese auch so nachwachsen.

Hierbei handelt es sich um eine Frage aus reiner Neugierde.

...zur Frage

Vorhaut Verklebung Was tun?

Hallo Leute. Ich bin jetzt 16 Jahre alt. Und ich habe eine Verklebung an der Vorhaut mit der Eichel. Wisst hoffentlich was ich meine. Ich hab mich mal informiert und da sagen alle man muss beschnitten werden. Muss man das machen lassen oder ist es egal wenn das da angewachsen ist? Und wenn nicht kann ich auch selber zum Arzt gehen. Ich will das meinen Eltern nicht sagen.. Danke im Voraus

...zur Frage

Kann man seine vorhaut auch ohne operativen eingriff entfernen lassen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der Vorhaut Wiederherstellung als Jugendlichr(bin 15)?

Hey, ich wurde aus medizinischen Gründen mit 7 Jahren beschnitten (bin jetzt 15) und möchte meine Vorhaut durch dehnen Wiederherstellen, damit meine Eichel wieder bedeckt ist und sie empfindlicher wird. ( Bitte NICHT antworten das es ohne Vorhaut viel Hygienischer ist oder das Krebs Risiko gesekt wird oder so) Ist jemand auch beschnitten bzw. hat damit Erfahrung oder Tipps?

...zur Frage

Muss die Vorhaut nach Der Beschneidung zurückgezogen sein?

Wurde gestern beschnitten. Ich weiss nicht ob ich die Vorhaut zurückgezogen oder nach vorne gelassen lassen soll. Bitte brauche Hilfe :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?