Vorhaut im schlafen Zustand vor der Eichel geht nicht zurück und tut leicht weh

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nichts Wildes.

Das Ganze ist jetzt schon einen Tag her, ich denke daher dass es sich inzwischen gelöst hat - nächstesmal aber einfach Spucke nehmen und die Vorhaut nach vorne drücken :3

Das was du da hattest ist keine Paraphimose oder sowas, sondern deine Vorhaut hat sich nur komisch aufgerollt - das ist kein Zustand, der Krankenhaus oder einen Arzt erfodert.

Du kannst auch - anstatt der Dehntherapie - problemlos deine Vorhaut mit einer Kortisonsalbe behandeln, dann zieht sie sich nicht zurück und kann sich komisch aufrollen :3

Eine Beschneidung ist total unnötig - und hat auch soviele Nachteile, dass ich dir auf jeden Fall davon abrate. Probiers weitehrin mit Dehnen oder einer Salbe :)

Lg

Meine Antwort kommt jetzt ein bisschen sehr spät, aber danke für die vielen Infos! ^^

0

Wie ich gerade nun bemerkt habe, wenn ich die Haut vor der Eichel ein bisschen zurückziehe, sieht es so aus als ob am Ende der Eichel eben diese quasi abgeschnürt wird. Habe überhaupt kein gutes Gefühl dabei.

In diesem Fall kann nur ein Urologe dir weiterhelfen.

LG, Toxic38

Würde ich ja gerne zu einem gehen, ich kenne aber niemanden der Sonntags offen hat und morgen arbeitet doch auch keiner. Oh man hab ich Schiss.

0
@gyroskaese

Du kannst auch ein Krankenhaus aufsuchen. Angst brauchst Du aber keine haben. Der Arzt wird dir erst ein paar Fragen stellen müssen. Danach KÖNNTE es sein, dass er sich das mal... ansehen möchte. Danach wird er dir wahrscheinlich eine Überweisung zum Urologen geben.

0

Probier es mal mit Baby oder Massagenöl oder vielleicht im steifen zustand.

Ansonsten wenn es nicht klappt zum Notarzt oder in die Klinik.

Was möchtest Du wissen?