Vorhangschaden - Restwert oder Neuwert?

4 Antworten

Ersetzt werden würde der Zeitwert. Wo der nach 7 Jahren liegt, kann man sich ausrechnen. Neue Gardinen wird die Versicherung mit Sicherheit nicht zahlen. Zudem handelt es sich beim Verursacher um einen nahen Verwandten, die Versicherung wird Fragen stellen. Kommt dabei heraus, das was nicht stimmt, ist das Versicherungsbetrug und zieht eine Strafanzeige nach sich.

Die Versicherung darf gerne nachfragen, das ist nicht das Problem. Würde ich betrügen wollen, dann würde ich das nicht meinen Vater melden lassen... Aber er hat nun mal den Vorhang zerstört - soll ich deshalb jemand anderen vorschieben und somit die Versicherung betrügen?

Das Problem ist, dass der Vorhang mit 3 Store zu klein für die Fensterfront ist, also muss ich ja, aufgrund der Sachlage dass ich nichts nachkaufen kann, den kompletten Vorhang erneuern!

0
@PaNi83

Warte doch ab was die Haftpflicht Deines Vaters dazu sagt. Das ist doch das Einfachste. Hier gibt es doch keine Schadenssachbearbeiter, die sowas entscheiden können.

0

Die Verwandtschaft spielt in dem Fall keine Rolle. Ansonsten ist die Antwort OK

0
@DerHans

Offiziell vielleicht nicht, ich hab in der Schadensabteilung einer Versicherung gearbeitet. Da wird sehr wohl mal ein Auge mehr drauf geworfen. Früher war das nicht so, aber seit einigen Jahren guckt man lieber zehn mal hin, bevor man einmal zahlt.

0

Das wäre ein Fall für die Haftpflichtversicherung Deines Vaters.

Die Haftpflichtversicherung ersetzt in der Regel nur den unmittelbaren Schaden und zwar zum jeweiligen Zeitwert.

Wenn also ein Teller zu Bruch geht, wird auch nur der Teller und nicht das ganze Service ersetzt. Ob dieses nachkaufbar ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Wie hoch der Restwert eines Vorhangs nach 7 Jahren noch ist, mag jeder für sich entscheiden.

Versuchen kannst Du es ja. Meldet den Schaden der Versicherung und seht was diese Euch anbietet.

§ 823 BGB regelt eindeutig, dass der Schadensverursacher zum Ersatz des ZEITWERTS verpflichtet ist.

Wenn du vier Stores findest, die 7 Jahre alt sind, kannst du diese beanspruchen

Das steht in dem Gesetzt nicht so drin. Ersetzt werden muss der entstandene Scharen. Wie hoch der an zu setzen ist muss im Zweifel ein Gericht entscheiden. Rechtsgrundsatz ist hier der Geschädigte muss so gestellt werden als wäre der Schaden nicht entstanden und daraus ergibt sich dann die Sache mit dem Zeigwert. Der Veschädigre soll schlicht und ergreifend nicht besser wls vor dem Schaden gestellt werden.

0

Haftpflicht in Anspruch nehmen

Hallo!

Also das Problem ist folgendes: Ich das Auto meiner Großeltern (welche die Eigentümer des Autos sind) bekommen, weil diese noch für 3 weitere Wochen im Urlaub sind.

Nur ist es heute passiert, das meine Freundin beim Aussteigen auf der Beifahrerseite die Beifahrertür gegen ein Metallrohr leicht gegengedrückt hat und dementsprechend eine Beule im Lack ist (der Lack ist nicht abgeschrammt, hat jedoch einen kleinen Riss).

Nun die eigentliche Frage: Kann ich (obwohl ich nicht der Eigentümer des Autos bin), die Haftpflichtversicherung meiner Freundin in Anspruch nehmen, damit diese ggf. den Schaden bezahlen? Wenn ja: wie geht man dabei formell vor?

So rein theoretisch sollte da doch ihre Haftpflichtversicherung funktionieren, da sie ja die "Verursacherin" des Schadens war, oder?

Vielen Dank für die Antworten im Voraus!

...zur Frage

Wasserschaden durch Waschmaschine was nun?

Hallo meine Lieben! Ich habe einige Frage zu folgendem Fall:

Wir sind Eigentümer eines Hauses mit 3 Wohnungen. Wir selbst wohnen in der Mitte. Die Wohnung über uns haben wir vermietet.

Gestern bemerkte ich dann das die Wand nass ist und das es da runter tropft. Ich bin dann zur Mieterin hoch und habe festgestellt das ihre Waschmaschine defekt ist.

Wie soll ich jetzt vorgehen?

Muss denn nicht ein Gutachter kommen und sich das angucken? Wenn z.B. die Wand/Decke trocken gelegt werden muss, leite ich die Rechnung dafür dann einfach an die Mieterin weiter? Tritt hier die Hausrat oder Haftpflichtversicherung der Mieterin in Kraft oder läuft sowas über die Gebäudeversicherung? Wir haben unten bei uns Fliesen mit langen Teppichläufern drauf, diese sind komplett nass.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?