Vorhand Konter Tischtennis klappt nicht

3 Antworten

da musst du dir eine bandage ummachen und vorhand topspin machen schläger ganz weit runter und dan schläger nach oben ziehen

Versuch ein schrägliegendes D zu machen. Das heißt: zie den schläger gerade bisschen nach oben zur platte hin und beende das D runtergehend. (vielleicht ein bisschen schwer zu verstehen. Sorry kann es nicht besser erklähren)

ey leute ich hab mal gut tt gespielt nur es ist völlig weg ^^ wie man spielt weiß ich auch nur der kopf will iwie nicht so ... trotzdem danke aber du weißt ...

0

Hallo juanover,

dein Problem ist halt sehr schwierig zu beantworten,warum du ständig dein handgelenk abknickst,, Scheint irgendeine Kopfsache zu sein,, Was sagt denn dein Trainer dazu, haste mit ihm da auch schon drüber gesprochen,,

Problem ist halt, man kann dir sagen knicke dein Hangelenk nicht beim spielen ab, wenn du es dann doch immer wieder tust, scheint es wirklich reine Kopfsache zu sein..

Selbst wenn du übst ohne abzuknicken, denke ich wird es wiederkommen,,

Ich denke du mußt versuchen mit diesem Stil klar zu kommen, ihn perfektionieren, damit du nicht mehr so viele Fehler machst,, Da ich glaube das es wie gesagt Kopfsache ist die du nicht mehr so shcnell umstellen kannst!

Ich kann dir nur sagen es gibt so viele Spieler in der WElt, die nicht alle eine perfekte Schlägerhaltung haben und trotzallem gut sind, auch in Profibereichen!!

Mein Tip bevor du dir nurnoch den Kopf zermaterst..

Versuche deinen Stil zu perfektionieren, dh. trainiere deine Vorhand so wie du sie spielst, bis du immer sicherer wirst, alles andere wäre jetzt Quark , eine Umstellung zu versuchen die du vom Kopf her denke ich nicht packen wirst!!

Tischtennis Materialspieler mit Störnoppen, mit was für einen Schläger sollte man gegen diese spielen?

Ich bin ein Angriffsspieler mit "normalen" Belägen und einigermaßen erfolgreich. Ich weiß wie man gegen Spieler mit Noppen spielt, treffe aber immer wieder auf Gegner die mit richtig eklige Störnoppen spielen, die ich oft verliere. Es tut schon weh gegen Spieler zu verlieren die keine Ahnung von Tischtennis haben und einfach nur mit der Kelle unter den Ball hacken. Ich suchen nun nach einer "Lösung" gegen solche Spieler, würde mir auch speziell für diese wenigen Spiele einen "speziellen" Schläger kaufen, mit z.B. langsamen Holz, Rückhand kurze und Vorhand lange Noppen. Bin mir aber nicht sicher was es genau sein muss. Bitte nur Antworten von erfahrenen Spielern.

...zur Frage

Tischtennis Schnelles Holz langsamer Belag oder anders

Hallo. Ich wollte wissen ob ich ein schnelles Holz und einen langsamen Belag nehmensoll oder anders herum.

Ich spiele gerade in der Kreisliga als Mannschaftsführer und siele auf der Vorhand immer sehr viel mit Topspin. Ich ziehe fast jeden Balll, darin besteht mein Spiel und auf der Rückhand Stupfe oder schiebe ich (je nach dem wie man es bezeichnen will) und Konter auch öfters. Wenn der Ball gut kommt zieh ich auch auf der Rückhand... Ich habe ein All + Holz gespielt mit dem Hexer HD max auf Vorhand und Tibhar aurus Sound 1,9mm auf der Rückhand. Es sehr schön viel Spin auf der Vorhand aber leider ein bisschen zu langsam und auf der Rückhand war eig sehr gut. Was wäre für mein Spiel besser?

Könnt ihr mir gleich einen Kompletten Schläger vorschlagen, da ich den immer selber zusammenstelle?

...zur Frage

Schwammstärke und frage zur belag empfehlung (Tischtennis)?

Hey,

ich machs kurz undzwar habe ich mehrere Fragen:

Was genau macht die Schwammstärke an einem Schläger aus (ich weiß das desto dicker der schwamm ist desto langsamer der ball kommt aber gibt es da noch was zu wissen)?

Butterfly Tackiness Chop oder Donic Slice 40 für die Rückhand?

Welchen Belag könnt ihr mir für meine offensive schuss Vorhand empfehlen?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?