Vorgesetze ist krank, was soll ich ihr schreiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schreibe ihr bei einer kurzzeitigen Erkrankung (weniger als zwei Wochen) auf keinen Fall!! Das sieht aus, als wolltest du schleimen.

Ansonsten kannst bei einer längeren Erkrankung gemeinsam mit den KollegInnen eine Karte mit Genesungswünschen schicken! Alleingänge werden auch von KollegInnen nicht gerne gesehen!! Dir wird man immer unterstellen, du wolltest schleimen. Selbst wenn du dies vermeintlich ehrlich wünschst!

So sind nun mal „KollegInnen“ … :-)

Ich würde schreiben du hoffst, dass es nichts Ernstes ist und wünschst ihr baldige Genesung

Hallo liebe Frau...

es tut mir sehr leid, dass ich erfahren musste, dass Sie krank sind und es Ihnen gar nicht gut.

Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege, recht gute Besserung und baldige Genesung. Ich bzw. wir hoffen, dass Sie recht bald wieder bei uns sind.

Viele Liebe Grüße - Ihre .......

Solltest du mit ihr per "DU" sein, musst du den Text halt entsprechend umgestalten.

Sie soll positiv denken und bei dem schönen wetter mal nicht zu lange krank sein,nicht das da ein zwei Wochen draus werden. Da fahren andere in Urlaub....

man schleimt nicht 

Gar nix, lass sie in Ruhe, wenn sie krank ist. Oder willst du schleimen, dann lass es erst recht

Was möchtest Du wissen?