Vorgänger der steirischen Harmonika?

3 Antworten

1829 bauten in England C.Wheatstone, 1834 in Deutschland C.F.Uhlig  die Konzertina. Bandeon ist eine K. mit mehr als 88 Tönen. Das Akkordeon (von ein Knopf ein Akkord li) ist die Weiterentwicklung. 

Akkordeon

Die Harmonika ist ja ne Art alte Version von Klavier/Orgel. Also, wahrscheinlich meinen sie das Cembalo. Hatte auch solche Tasten, aber der Klang wird etwas anders gemacht.

59

Nicht hilfreich weil ganz falsch!

0
59
@Saraphina0

Das weiß ich nicht! Das Harmonium hat man etwa um 1790 erfunden, ist also eher der Vorläufer der Konzertina als des Klaviers, das eine ganz andere Technik hat. 

0

Was möchtest Du wissen?