Vorfaktor bei Parabel zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du weißt, wo der Scheitelpunkt ist: (0|1).

Mit Schablone oder gerechneten Werten (geht für x = 1; 2 oder 3 ja schnell) skizzierst du die Normalparabel und verdoppelst anschließendend die y-Abstände (nicht die y-Werte, sondern nur den jeweiligen Abstand zur Parallele mit der x-Achse durch den Scheitelpunkt).

Mit dem Geo-Dreieck gilt es als nicht konstruiert. Die doppelte Entfernung wird mit dem Zirkel gezeichnet.

du legst eine Wertetabelle an, und zeichnest das ganze in dein Koordinatensystem ein

Was möchtest Du wissen?