Vorfahrtsstraße folgen! Mit Gegenverkehr / Fußgänger

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sowie du abbiegst, auch auf einer abknickenden Vorfahrstraße also ihr folgst, hat der Fußgänger Vorrang. Fährste geradeaus muss ein Fußgänger der dort die Fahrbahn überqueren will, warten.

Ich denke hier wirds gut erläutert: http://www.brix.de/verkehr/werhattevorfahrt.html

Vielen Dank für den Stern. ;)

0

Natürlich nur wenn der Fußgänger auch Anstalten macht zu gehen. Das soll nicht heissen das du bei jedem Fußgänger in die Eisen gehen sollst.^^ Aber grundsätzlich hat der Fußgänger immer "Vorfahrt".

Da geb ich dir wohl recht =)

Wenn natürlich ein Fußgänger normal auf der Straße geht und keine Anzeichen gibt das er die Straße überqueren will/möchte fahr ich natürlich weiter ^^

Wahr mir da leider nicht ganz sicher.

Danke für eure Antworten

0

Nein, ein Fußgänger hat nicht immer grundsätzlich "Vorfahrt". Das ist falsch.

0

Also muss ich immer warten auch wenn Gegenverkehr ist. D.h ich muss dann quasi solange warten bis der Fußgänger die Fahrbahn überquert hat, auch wenn der Gegenverkehr 2 min am Stück nicht abreisen würde.

Du musst/solltest als Autofahrer immer warten.

Was möchtest Du wissen?