Vorfahrtsregelung bei Verkehrsinseln

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei diesen Inseln handelt es sich nur um Überquerungshilfen für Fußgänger. Rechtlich sind sie nicht als Zebrastreifen einzuordnen, diese werden ja auch anders gekennzeichnet (Streifen, entsprechende Beschilderung). Die Fußgänger -hier ist die Insel wohl wg. eines Kindergartens errichtet worden- soll den Fußgängerstrom bündeln und die Fußgänger schützen, da diese in der Mitte (auf der Insel) stehen bleiben können, ohne auf der Straße stehen zu müssen. Eine Anhaltepflicht für Fahrzeugführer besteht hier jedoch nicht. Aber wie es schon in der Fahrschule heißt: Obacht bei Kindern am Straßenrand! Die springen unvermutet auf die Straße, ob da nun ein Auto hält oder nicht.

die verkehrsinsel bewirkt ncihts. anhalten müßte man bei einem Zebrastreifen

Verkehrsinseln sind nur für den Zwischenstopp beim überqueren der Straße gedacht.
Kein Zebrastreifen = kein halten. Rücksicht der Autofahrer ist dort gefragt. Mehr nicht.

Frage zu Bussgeld (rote Ampel )

§37 Abs. 2, § 49 StVo, $ 24 StVG, 132 BKat, was hat der Fahrer zu erwarten ? bitte aktuelle Infos 2015 danke an alle

...zur Frage

Wie Schuldeingeständnis vor Ort negieren und Recht auf Schweigen in 'Schriftlichen Äußerrung als Beschuldigter' gut formulieren?

Wie kann ich ein Schuldeingeständnis vor Ort negieren und mein Recht auf Schweigen in einer 'Schriftlichen Äußerrung als Beschuldigter' am besten formulieren?

Ich habe nach einem Radunfall mit der Polizei gesprochen und mich u.U. selbst belastet.

Wer kan mir bei der Formulierung (juristische Fachsprache) helfen?

Ich möchte in der SÄaB* meine vor Ort eingestandene Schuld negieren und mich nicht weiter zum Vorfall äußern. (Recht auf Nichtaussage)

Diesen Rückzug kann man mit einem Zugeständnis unter Druck argumentieren. (Schockreaktion) Ich hatte weder die Zeit noch die Möglichkeit, meine eigene Verantwortlichkeit abschließend zu beurteilen.

Danke für geteiltes Wissen

*Schriftlichen Äußerung als Beschuldigter

...zur Frage

Mit gelber Plakette in grüne Umweltzone gefahren und nicht erwischt worden?

Hallo zusammen,

ich bin jetzt schon sehr häufig mit meiner gelben Plakette in eine grüne Umweltzone gefahren und mir sind auch schon massig viele Polizeiautos entgegengekommen und keiner hat mich deswegen angehalten. Meine Frage: Ignorieren das die Polizisten einfach absichtlich oder warum interessiert die das nicht?

Danke im Voraus

...zur Frage

Seit wann dürfen Autos mit H-Kennzeichen nicht mehr in die Umweltzone?

Mein Onkel hat einen alten Golf 1 Diesel mit H-Kennzeichen. Gestern abend wurde er von der Polizei in der Umweltzone angehalten und hat einen Strafzettel bekommen, da sein Auto keine Grüne Plakette hatte.

Wie ist das jetzt? Ist die Strafe rechtens?

...zur Frage

Muss man sich an selbstangebrachte Parkverbotsschilder auf einer Straße halten?

Unser Nachbar hat eine Firma und hat vor sein Grundstück ein Parkverbotsschild angebracht, damit er dort mit seinem Firmenlaster immer parken kann. Mir würde es ja nichts ausmachen, aber in unserer Straße gibt es sehr wenige Parkplätze und ich finde es unfair, dass er sich einen reserviert hat und ich manchmal 3 Straßen weiter parken muss. Muss ich mich daran halten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?