Vorfahrtsfrage 2

Vorfahrtsfrage - (Verkehrsrecht, Autofahren)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich gilt rechts vor links, demzufolge wäre die Reihenfolge: Rot, Grün, Blau

Nun hat aber Rot ein Problem: Er ist nämlich Linksabbieger und muss daher entgegenkommende Fahrzeuge (hier Blau) durchfahren lassen. Blau darf aber nicht fahren, da Grün für ihn von rechts kommt und daher vor ihm fahren darf.
Grün hingegen kann fahren. Zwar kommt für ihn Rot von rechts und hätte ihm gegenüber also Vorfahrt, aber da sich die beiden Fahrlinien von Grün und Rot nicht schneiden, stellt sich die Vorfahrtfrage gar nicht. Daher darf Grün als Erster losfahren. Ist Grün weg, dann darf Blau fahren und dann erst Rot.

Richtig ist also: Grün - Blau - Rot.

Übrigens: Noch etwas schwieriger gestaltet sich die Auflösung einer solchen Situation, wenn Grün statt nach rechts nach links abbiegen wollte, denn dann würden sich die Fahrlinien von Rot und Grün schneiden ...
Ob da wohl jemand die Lösung weiß ... ?

Wie so oft - die beste Antwort hier... ;-)) Kompliment

Wenn Grün statt nach recht nach links abbiegen würde wollen - ist eine patt Situation - ähnlich wie bei einer gleichrangigen Kreuzung wo alle zur gleichen Zeit ankommen. Dann muß man sich verständigen wer zuerst fährt da niemand mehr die Vorfahrt hat. Eigentlich ganz einfach, oder?

0

Der von rechts kommt hat Vorfahrt, denn aus seiner Sicht kommt bei ihm niemand von rechts. Dann kommt fer Fahrer von unten, der zuerst auf den Fahrer von rechts warten muss. Ist der weg, kommt kein Fahrzeug mehr von rechts. Der Abieger muss erst warten, da der Fahrer von unten aus seiner Sicht von rechts kommt, sobald er abbiegt.

Ist doch ganz klar, Der Grüne ist der Rechtskommende und hat somit Vorrang nach der Regel rechts vor links.

Dann fährt der blaue nach der Regel geradeaus fahrender oder Rechtsabbieger vor dem entgegenkommenden Linksabbieger.

Der grüne Rechtsabbieger behindert ja den Roten nicht. Würde der Grüne nach links abbiegen schaut das anders aus.

Frage zur Vorfahrt in bestimmter Situation! :)

Also Leute!

ich bin gerade dabei meine Fahrschule zu machen und habe Montag Theorieprüfung! Mit einem Freund bin ich mehrere Situationen durchgegangen bei der Vorfahrt und wir haben schließlich bei einem Sache heftig diskutiert! :)

Meine Frage ist nun, wer recht hat? :D

Und zwar die Situation ist auf dem Bild unten klar und deutlich zu erkennen! Fahrzeug Rot kommt von unten und will links abbiegen, muss damit also Fahrzeug Blau vorbeilassen, Fahrzeug Blau kann allerdings nicht fahren, weil es Fahrzeug Grün von Rechts hat und diesem somit Vorfahrt gewähren muss! Allerdings kann Fahrzeug Grün auch nicht fahren, da dieses Fahrzeug Rot von rechts hat und diesem Vorfahrt gewähren muss!

Wie ist in dieser Situation zu entscheiden? Mein Kumpel meinte, dass er gelernt hat, Fahrzeug Rot kann fahren, da es das einzige ist, welches keinen von rechts hat! In meinem Theoriekurs hatten wir so eine ähnliche Frage und da kam bei raus, dass einer auf seine Vorfahrt verzichen muss und entsprechende Handzeichen zu geben hat.

Ich bin jetzt total verwirrt und hoffe auf baltige Entwirrung meiner Gedanken! ^^

...zur Frage

Warum ist im Spiegel oben oben und unten unten aber links rechts und rechts links?

...zur Frage

Vorfahrtsregelung bei rechts vor links nach einer Fahrbahnverengung

Folgende Situation. Ich bin innerorts unterwegs und passiere, da von vorne kein Fahrzeug kommt, eine beidseitige Fahrbahnverengung. Direkt hinter der Fahrbahnverengung (vor der Verengung nicht einsehbar) ist rechts eine Anlieger-Straße, für die rechts vor links gilt. Hier kommt gerade in diesem Moment ein Auto heraus und nimmt für sich die "Rechts vor links"-Regelung in Anspruch und setzt sich quer vor mein Fahrzeug und erwartet, dass ich rückwärts fahre. Muss ich das wirklich?

Wie ist in dieser Situation die Vorfahrtregelung?

...zur Frage

Ab wann hat man jemandem die Vorfahrt genommen?

Hallo :-) Folgende Situation: Man möchte außerorts rechts auf eine Vorfahrtsstraße abbiegen. Außerdem hat man selbst das Schild “Vorfahrt gewähren” am Straßenrand stehen. Nun nähert man sich der Kreuzung, schaut nach links ob frei ist und man fahren kann &’ sieht dann, dass sich ein Fahrzeug nähert. Wie weit muss dieses Fahrzeug ungefähr noch entfernt sein, dass es ‘noch reicht’ zu fahren, ohne eine Vorfahrtsverletzung zu begehen? Bzw. wann genau hat man diesem Fahrzeug denn die Vorfahrt genommen?

...zur Frage

Fahrzeug A hat Vorfahrt?!

Eigentlich hat hier Fahrzeug A Vorfahrt, da hier ganz normal rechts vor links gilt...richtig?

...zur Frage

Was habe ich falsch gemacht (Mathe 12.Klasse)?

Bei der Aufgabe h) habe ich in der Arbeit “k>0 kommt von oben links geht nach oben rechts, k<0 kommt von unten links geht nach unten rechts und k=0 kommt von oben rechts geht nach unten rechts” aber warum ist es falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?