Vorfahrt Beim Auto Fahren Fahrschule

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf ungeregelten Kreuzungen gleichrangiger Straßen hat immer der Rechtskommende Vorfahrt und der geradeaus Fahrende gegenüber dem entgegenkommenden Linksabbieger. Ausnahmen gibt es nur bei der Straßenbahn und bei Einsatzfahrzeugen im Einsatz.

Du darfst beim Beantworten der Vorrangszeichnungen nicht von oben auf das Bild schauen und dann sagen, der von rechts kommt hat Vorrang. Du musst dir vorstellen in einem Fahrzeug zu sitzen.

danke für die antwort endweder bin ich zu dumm oder das ist zu kompliziert weil woher weis ich wenn ich nicht auf der haupstraße bleibe wer fahren darf und wer nicht

0
@alexander2323

Wenn du auf der Hauptstraße fährst (Vorrangstraße) dann hast gegenüber den einmündenden Nebenstraßen immer Vorrang, egal ob du auf der Hauptstraße bleibst oder in eine Nebenstraße abbiegst.

0

Naja, wenn du das Vorfahrtszeichen hast, hast immer DU Vorfahrt, sofern man die Straße nach rechts verlässt, wenn man die andere Fahrbahn schneidet, musst erst die anderen durchlassen; beim linksabbiegen.

Wer rechts steht, fährt zuerst, sollten KEINE Verkehrszeichen für Vorfahrt vorhanden sein.

An einer Kreuzung, wo 4 Wagen stehen, muss entweder jemand einem anderen die Vorfahrt überlassen und dann selbst als letzter fahren. Oder du fährst "vorausschauend" und achtest darauf, dass nicht 4 gleichzeitig an der Kreuzung stehen sondern wartest kurz/fährst langsamer heran.

Und rechts vor links hat man auf Vorfahrtsstraßen mit der gelben Raute nicht, da fährt derjenige, der auf der Vorfahrtsstraße ist, eben zuerst.

DAnke für deine schnelle und liebe antwort aber das ist zu kompliziert ich peil das nicht es will nicht in mein kopf gibs nicht was ganz einfaches um es im kopf zubehalten

0

Ich verstehe leider die Frage nicht wirklich. Es gibt keine einfache Erklärung: du musst nach den Schildern fahren, die auf deiner Straße stehen. Rechts vor links gilt immer, wenn gar kein Schild an einer Kreuzung ist. Wenn mal an jeder Kreuzung ein Auto steht, dann müssen sich die Fahrer per Handzeichen oder so einigen, wer zuerst fährt. Aber wenn du in der Fahrschule bist, dann hast du doch ein Buch darüber und Übungsbogen, die dir solche Sachen erklären......lesen,lesen, lesen, ansonsten fragst du deinen Fahrlehrer in deiner Fahrstunde. Ich hab jetzt nicht wirklich verstanden, wo das Problem liegt, sorry.

hey dine ich hab nur ne übungs software ich grieg das nicht hin mit also pass auf wir stehen an einer strase mit ein vorfahrs schild ich die vorfahrstraße geht nach links ich möchte aber nicht auf der vorfahrstrase also haupstraße bleiben sondern runder fahren es kann einer von oben einer von rechts einer von links und ich von unden das versteh ich nie ich steh dann auf der straße und denk toll wenn ich nicht auf der haupstraße bleibe sondern abfahren will wer färht dann und wann bin ich drann und wi eist das wenn ich nicht nur von unden sonder von links komme oder auch mal von oben das ist meine schwirigkeit das fahren und so kann ich ja gibt es da ne einfache lösung das zu kapiren weil ich kann doch nicht immer warten dann ist das ja ne behinderung für andere

0
@alexander2323

Die Autos auf der Haupt - und Vorfahrtstraße haben immer Vorrang. Das heißt, wenn du auf der Vorfahrtsstraße bist und runter fahren möchtest (zB rechts abbiegen), darfst du einfach fahren. Die anderen Teilnehmer sind entweder auf der Vorfahrt achtenStraße und müssen auf dich warten, weil du ja auf der Vorfahrtstraße bist; oder wenn einer von links kommt ( von der anderen Seite der Vorfahrtstraße) muss der auch auf dich warten, weil der ja "Linksabbieger" ist und die müssen immer dem anderen Vorfahrt gewähren/also warten. Bei einer abknickenden Vorfahrtstraße musst du sie dir einfach im Kopf gerade biegen und dann verstehst du es evtl besser.

0
@Dine09

oh mann danke so lieb von dir abe r was mach ich wenn ich nicht von der haupstras komme auch nicht auf eine fahren will an der kreuzung bin und woher weis ich dann wann ich fahren kann und wie ist es wenn ich unden bin einer oben und wir beide haben ein stop schild woher weis ich dann wer als erstes fahren darf

0
@alexander2323

Hauptstraße von links nach rechts. du bist unten und hast ein Stoppschild. Einer kommt von oben und hat ein Stoppschild. Als erstes musst du warten, bis niemand auf der Hauptstraße mehr fährt. Dann sind die Nebenstraßen dran, also oben und unten. Jetzt kommt es drauf an, wohin du und der von oben fahren wollt. Linksabbieger müssen die von gegenüber immer vor lassen. Also wenn du nach links abbiegen willst, musst du erst den von oben vorlassen. willst du aber geradeaus, kannst du fahren. Wenn der von oben von sich aus links fahren will, muss er dich erst vorbei lassen. Wenn ihr beide links fahren wollt, könnt ihr gleichzeitig aneinander vorbeifahren. Rechtsabbiegen geht immer, wenn die Hauptstraße frei ist ;-)

0
@Dine09

die gröste frage die ich habe ist ich kapier das ja nicht richtig mit der vorhfahrt woher weis ich wann ich immer fahren muss wen ich vorlassen muss und wer drann ist

0
@alexander2323

Kennst du die Bedeutung der Straßenschilder ? Danach musst du dich richten. In der Regel führt durch eine Ortschaft eine Hauptstraße,die durch das entsprechende Straßenschild gekennzeichnet ist. Außerdem gibt es noch andere Schilder vor Kreuzungen, die dir signalisieren, wer nun Vorfahrt hat, also zuerst fahren darf oder ob du Vorfahrt achten musst (also warten). Es gilt: zuerst an den Ampeln orientieren---sind die Ampeln aus,an die Schilder halten---gibt es keine Schilder gilt rechts vor links und immer: Linksabbieger mit Gegenverkehr müssen Vorfahrt achten (warten). das wars schon . viel Glück

0
@Dine09

danke das du so lieb bist ja schilder kenn ich ich frag mich bloss immer wenn ich nicht auf der haupstraße bleibe weer dan zuerst fahren darf wenn ich unden stehe einer oben einer rechts und einer link ich mein ich weis ja nicht immer was die anderen für schilder haben

und wie ist das bei rechts vor links ich weis es das rechts vor links folgendes heist erst der von rechts dann ich und dann der von links wie ist es aber wenn oben einer steht ich unden einer rechts und einer links wie geht dann rechts vor links

und dann noch was es kamm auch schon vor das wenn ich nen motorad fahrer rechts habe oder loinks und auf der anderen seite ein fahrad fahrer ist ich folgendes gemacht habe erst der von rechts dann ich und dann der von links weil es heist ja rechts vor links aber das war falsch aber wieso

0
@alexander2323

Wenn du auf der Hauptstraße bist, hast du Vorfahrt, also weißt du auch was die Fahrer auf der Nebenstraße für Schilder haben müssen, die müssen ja dann auf dich warten. Egal was die anderen haben, du musst nur auf deine Straße achten, was du für ein Schild hast und rücksichtsvoll fahren. Für spezielle Situationen ist das schwierig zu verstehen und zu erklären. Du hast doch bestimmt Freunde oder Bekannte mit Führerschein. Da soll sich einer mal mit vor dein Programm setzen und dir das dann erklären, was du nicht verstehst, ansonsten nimm Theorie Stunden in der Fahrschule, da erklären sie auch viel an Beispielen und können gezielt Fragen beantworten. Alles Gute.

0

Vorfahrtzeichen=Fahren; Vorfahrt gewähren=Stehenbleiben; Kein Zeichen an einer Kreuzung bzw. an einer Einmündung= Rechtsregel (der von rechts kommt hat Vorfahrt). Ampel= Brauch ich nicht erklären, oder? VG

dankeich hab nur ne übungs software ich grieg das nicht hin mit also pass auf wir stehen an einer strase mit ein vorfahrs schild ich die vorfahrstraße geht nach links ich möchte aber nicht auf der vorfahrstrase also haupstraße bleiben sondern runder fahren es kann einer von oben einer von rechts einer von links und ich von unden das versteh ich nie ich steh dann auf der straße und denk toll wenn ich nicht auf der haupstraße bleibe sondern abfahren will wer färht dann und wann bin ich drann und wi eist das wenn ich nicht nur von unden sonder von links komme oder auch mal von oben das ist meine schwirigkeit das fahren und so kann ich ja gibt es da ne einfache lösung das zu kapiren weil ich kann doch nicht immer warten dann ist das ja ne behinderung für andere aber ich meine gibt es da nix wo mann es einfach versteht ALSO ICH MEIN DAS SO EINFACH WIE WENN MANN NICHT WEIS WO RECHTS UND LINKS IST DANN IST DIE EINFACHSTE METODE DAS RAUS ZUFINDEN WEIL MIT DER HAND WO DU MIT DEN DAUMEN UND DEN FINGER EIN L HIN GRIEGST IST LINKS ALSO KANN DAS ANDERE NUR RECHTS SEIN SO MEIN ICH DAS DAS ES AUCH WAS GIBT UM SICH DAS GANZ EINFACH ZU MERKEN

0

Hi, zu Denem Kommentar: http://verkehrsquiz.wordpress.com/2012/03/20/abknickende-vorfahrt-wer-blinkt/

Ist da eig. gut erklärt.

VG

danke danke hilft

aber

danke das du so lieb bist ja schilder kenn ich ich frag mich bloss immer wenn ich nicht auf der haupstraße bleibe weer dan zuerst fahren darf wenn ich unden stehe einer oben einer rechts und einer link ich mein ich weis ja nicht immer was die anderen für schilder haben

und wie ist das bei rechts vor links ich weis es das rechts vor links folgendes heist erst der von rechts dann ich und dann der von links wie ist es aber wenn oben einer steht ich unden einer rechts und einer links wie geht dann rechts vor links

und dann noch was es kamm auch schon vor das wenn ich nen motorad fahrer rechts habe oder loinks und auf der anderen seite ein fahrad fahrer ist ich folgendes gemacht habe erst der von rechts dann ich und dann der von links weil es heist ja rechts vor links aber das war falsch aber wieso

0

am einfachsten ist es, wenn Du darauf achtest IMMER mit einem BMW unterwegs zu sein. Bei denen it die Vorfahrt nämlich serienmäßig eingebaut.

Bitte ernsthafte Antworten

0

Kannst du den Text auch so schreiben, das man ihn lesen kann?

Was möchtest Du wissen?