Vorfahrt an Kreuzung

5 Antworten

Ich würde die Vorfahrt auch bei Rot sehen. Die Strasse, auch wenn sie einen anderen Strassenbelag hat, scheint eine vollwertige Strasse zu sein die, wie Du ja selbst sagst, auch nicht über einen Bordstein führt.

wenn es Rechtsverkehr gibt, dann hat immer und grundsätzlich der rechtsfahrende oder -abbiegende auch Vorfahrt. Außer es wird durch eine abknickende Vorfahrtstr. oder durch einen abgesenkten Bordstein oder durch Lichtzeichen extra geregelt. das Beispiel ist eine normale Kreuzung und rot hat selbstverständlich Vorfahrt, da er eben rechts abbiegt und grün links abbiegt

für mich war nicht ersichtlich ob es nun Parkplatz Weg ist oder nicht. Die Strasse "Am Lohberg" ist nicht geteert sondern mit Pflastensteinen gelegt. Das hat mich irritiert.

der fahrbahnbelag spielt überhaupt keine rolle

0

Da Teer schon seit über 3 Jahrzehnten nicht mehr im Strassenbau verwendet werden darf war die Strasse aus der Du kamst wahrscheinlich auch nicht geteert.

0

abbiegen an der ampel wenn gegenverkehr grün hat

hallo ihr

wer hat vorfahrt oder wie funktionier das wenn mann ander kreuzung grün hat und der gegenverkehr auch grün hat und ich nach links will und der andere von meiner sicht auch nach links will also von seiner sicht rechts hat er dann vorfahrt weil ich libksabbieger bin ?

...zur Frage

Rechtsabbieger an Kreuzungen biegen ohne zu gucken ab

Hallo,

folgende Situation besteht:

Wenn jetzt an einer Kreuzung beispielsweise 3 Autos stehen, dann hat ja einer RvL Vorfahrt, da er zu seiner rechten niemanden Vorfahrt gewähren muss. Aufjedenfall, in diesem Moment wo einer von denn dreilosfahren will, oder auch vllt zwei gleichzeitig - kommt ein viertes Auto an die Kreuzung und biegt ohne zu halten bzw. zu gucken rechts ab da er sich ja denkt "ich hab sowieso Vorfahrt weil ich rechts abbiege und niemandem seine Spur überquere.

Muss man, wenn man sich an einer Kreuzung nähert und rechts abbiegen will an der Linie nicht erstmal halten und dann abbiegen? Hier an der Kreuzung biegen die Rechtsabbieger einfach ohne zu halten ab, auch wenn da 3 Autos stehen an der Kreuzung, juckt es der Person nicht ...

Ist das nun falsches Verhalten oder ist das richtig so?

...zur Frage

An der Kreuzung rechts abbiegen?

Ich hatte eine Situation wo es zu einem Unfall kam. Ich wollte an einer Kreuzung rechts abbiegen, und ein Fahrer eines Ford Transit (gilt wohl als LKW), wollte aus meiner Sicht von rechts nach links abbiegen. Dabei kam er mit seinem Wagen weit in meine Spur rein, und die beiden Fahrzeuge hatten Kratzspuren an den Seiten. Bin ich nun Schuld oder nicht?

Hier ist die Situation aus Polizeilicher sicht

...zur Frage

Immer rechts vor links?

Mann stelle sich vor: gleichrangige Kreuzung, 3 Autos warten. der, der keinen von rechts hat, möchte links abbiegen. Der ihm Gegenüberstehende möchte rechts abbiegen. Meiner Meinung hat der, der links abbiegen möchte Vorfahrt, weil er keinen von rechts stehen hat. Was meint ihr? Kennt sich jemand damit aus? Hat jemand schon einmal auf so etwas geachtet beim rechts abbiegen?

LG ** Der Toph

...zur Frage

Bei halbrechts abbiegen wo einordnen?

Muss ich mich zum halb rechts abbiegen rechts oder geradeaus einordnen, wenn man an der Kreuzung auch scharf rechts und ganz geradeaus fahren kann?

...zur Frage

Vorfahrt bei gleichrangiger Kreuzung

ich komme an eine Kreuzung mit gleichrangigen Straßen und will nach rechts abbiegen, von rechts kommt ein Fahrzeugund will links abbiegen und von links kommt ein Fahrzeug, das gerade aus fahren will. Meine Frage lautet, kann ich rechts abbiegen oder muss ich dem von links kommenden Vorfahrt gewären, weil das Fahrzeug von rechts ja linksabbiegen will und warten muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?